Dijous Bo trotzte dem Regen

Inca war wieder für einen Tag Hauptstadt der Insel

15. November – Auch dieses Jahr richteten sich beim “Dijous Bo” alle Augen nach Inca. Der “gute Donnerstag” trotzte dem schlechten Wetter und zog tausende Besucher an. Noch am Morgen war Inca ein Meer aus Regenschirmen, aber mittags, als der Regen aufhörte, füllte sich das Zentrum mit unzähligen Bersuchern. Inca wurde einmal mehr für einen Tag zur “Hauptstadt” von Mallorca. mehr…

Diesen Beitrag / Angebot bewerten
DeutschEspañolEnglish
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.