Dondominio – ein mallorquinisches Unternehmen

Im digitalen Zeitalter, in dem das Internet alles ist, ist der Name eines Unternehmens noch wichtiger und so wie er im Internet präsentiert und gesucht wird, ist er nach Möglichkeit noch wichtiger.

Aus diesem Grund ist es wichtig, eine klare, eigene und definierte Domain zu haben, von der aus man ein Web installieren kann. Heute gibt es Hunderte von Unternehmen, die sich der Registrierung von Domains widmen und alles verwalten, was mit einer Website zu tun hat. Die Konkurrenz ist brutal und man hat viel Mühe, zu überleben und zu wachsen.


Dies ist auch der Fall bei Dondominio.com, einem 100% mallorquinischen Unternehmen, das seit seiner Gründung im Jahr 2007 kontinuierlich gewachsen ist. Seitdem hat der Anbieter aus Manacor es geschafft, mehr als 120.000 Kunden zusammenzubringen und 300.000 registrierte Domains zu verwalten.

Xavier Idevik und Toni Joan Martorell erklären, dass die Menschen heute wissen, dass es sich um eine Website handelt, aber nicht alle wissen, was dahinter steckt, beginnend mit der Domain und anschließend mit dem Hosting oder dem Zertifikat SSL. Hier setzt Dondominio an und hilft und berät.

Einer der Tatsachen, die die mallorquinische Marke auf dem heutigen Markt wettbewerbsfähiger machen, ist die Tatsache, dass sie über eine eigene Domain-Management-Plattform verfügt, die es den Kunden ermöglicht, Zugang zu all ihren Informationen zu erhalten, unabhängig davon, ob sie eine oder 1.000 Domains haben.

Idevik erklärt: “Im Moment sind wir auf nationaler Ebene bereits gut aufgestellt und haben Kunden aus ganz Europa und Südamerika. Merkwürdigerweise sind wir für die Mallorquiner große Fremde und bemühen uns jetzt, uns bekannt zu machen”.

Dondominio – ein mallorquinisches Unternehmen
10 (100%) | 267 Bewertung[en]

Guten Journalismus aus Ihrer Region und der Welt gibt es nicht umsonst.
Unsere Redaktion finanziert sich auch über Werbung.
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit auch weiterhin. Vielen Dank.
Hier erfahren Sie mehr zum Thema

Nach dem "deaktivieren" laden Sie das Fenster bitte erneut. (F5)

Hinweis für AdBlock Nutzer

Guten Journalismus aus Ihrer Region und der Welt gibt es nicht umsonst.
Unsere Redaktion finanziert sich auch über Werbung.
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit auch weiterhin. Vielen Dank.
Hier erfahren Sie mehr zum Thema

Nach dem "deaktivieren" laden Sie das Fenster bitte erneut. (F5)
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.