Dr. Marco Seita räumt im OD Portals ab

Beim „1. Internationales Terrassengolf-Turnier Mallorca 2016“ am gestrigen Donnerstag (20.10.2016) konnte der „Hobby-Golfer“ Dr. Marco Seita den ersten Platz erzielen und sich neben „Ruhm und Ehre“ auch diverse attraktive Preise sichern.

An die 40 Teilnehmer spielten sich in verschiedenen Flights über mehrere Etagen durch das Boutique-Hotel in Port Portals, wobei die Herausforderung darin bestand, den mit Hindernissen der diversen Sponsoren und Partner gespickten Kurs mit möglichst wenig Schlägen zu „meistern“.

Das neue Konzept des „Terrassengolf“ der Veranstalter „Golfmotion“ und „Uwe Erensmann Sport & Event Consulting“ wurde bereits in Düsseldorf (Deutschland) erfolgreich etabliert und jetzt auf die „Golfer-Insel Mallorca“ portiert. Neben den aktiven Spielern waren natürlich auch noch weitere Gäste im OD Port Portals, die sich dieses Event nicht entgehen lassen wollten, ein bunter Mix an mehr oder minder bekannten oder prominenten Gesichter, auch solche, die sonst eher weniger mit dem Golf-Sport zu tun haben.

Ursprünglich als „Outdoor-Event“ geplant musste das „Terrassengolf“ kurzfristig, wegen der Wetterlage, in den Innenbereich des Boutique-Hotel verlegt werden, aber auch diese kleine Herausforderung wurde von den Veranstaltern professionell und unkompliziert gemeistert.

Gegen 20:00 Uhr startet dann das Turnier, vorher hatte man ausgiebig Zeit für „Meet & Greet“ und anregende Gespräche. Nach der kurzen Begrüssungsrede durch Uwe Erensmann und Bettina Klos (Golfmotion) wurden auch direkt die einzelnen Spielergruppen ihren „Flight-Guides“ zugewiesen und die „Golfer“ machten sich auf den Weg zu den einzelnen, über mehrere Etagen und Treppenhaus verteilten „Spielstationen“, die ihnen sichtlich Spass bereiteten und ausreichend Platz für die Präsentation der Sponsoren boten. Waren es doch Objekte und Ausstattungen der jeweiligen Sponsoren, die für eine Herausforderung beim „Bespielen“ der einzelnen Bahnen sorgten und so auch werbewirksam präsentiert wurden.

Nach gut 2 Stunden „Spiel und Spass“ traf man sich dann wieder in der Lobby, die Flights wurden ausgewertet, Zeit für eine „kleine Erfrischung“ – das Team des OD Portals reichte leckeres Fingerfood – und intensiven Austausch zwischen Spielern und Gästen – das Konzept, eine Mischung aus „ungezwungenem Spass und Networking“ ist eine echte Bereicherung, Lob an die Veranstalter und das gesamte Team um „Golfmotion“ und „Uwe Erensmann Sport & Event Consulting“.

> Viele weitere Fotos in unserem Facebook-Album

Dr. Marco Seita räumt im OD Portals ab
10 (100%) | 1 Bewertung[en]
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.