Endesa hilft bei der Suche nach Marihuana-Plantagen

Marihuana-Plantage auf Mallorca

Marihuana-Plantage auf Mallorca

Im Tagesschnitt werden mindestens 2 Fälle von illegalem Strombezug bei Endesa aufgedeckt, meist sind dies “Betreiber” von illegalen Marihuana-Plantagen. So wird der Stromversorger zu einem wichtigen Gehilfen der Polizei, gewollt oder ungewollt.

Allein in den ersten fünf Monaten des Jahres 2019 konnte man seitens Endesa 361 illegale Strombezüge aufdecken, im Vorjahr waren es im gleichen Zeitraum 456 Fälle.


Gewinnen Sie mit uns 3 x 2 Eintrittskarten zur Oper

Nicht immer, aber in den meisten Fällen handelt es dabei um die “kostengünstige” Energie-Versorgung für Marihuana-Plantagen. Wenn dies dann auffällt ist das gut für Endesa und die Polizei, blöd für die “Farmer”.

Klar müssen die “Erwischten” nicht nur Strafen der Polizei rechnen, auch der Stromverbrauch muss nachgezahlt werden. Im laufenden Jahr 2019 redet man hier von knapp 4 Millionen Kilowattstunden.

In Palma wurden bislang 143 Verstösse festgestellt, in Calvià 27 und in Llucmajor 19.

DeutschEspañolEnglish
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.