Endlich Kreisverkehr-Lösung für Camp de Mar

Lesedauer des Artikels: ca. < 1 Minute -

Am vergangenem Mittwoch (13.02.2019) stellte die Verkehrsdezernentin des mallorquinischen Inselrats, Mercedes Garrido, das Projekt in Andratx vor.

In einer Bürgerversammlung im Castell de Son Mas präsentierte sie das mit rund 1,3 Millionen Euro veranschlagte Bauvorhaben, das im Sommer 2019 beginnen soll.

Lesetipp:  Die EMT-Busse der Linie 3 von Palma fahren bis "Pla de Na Tesa"
Endlich Kreisverkehr-Lösung für Camp de Mar

Neben den Baumassnahmen für den neuen Kreisel, der die Unfallträchtige Kreuzung ersetzen soll, wird auch ein Fussgänger- und Radweg entstehen. Die Arbeiten sollen etwa 6 Monate in Anspruch nehmen.

Einige Anwohner zeigten sich aber weniger begeistert, immerhin muss für den geplanten Fuss- und Radweg der ein oder andere Privatgrund enteignet werden.