Erlebe die „Nochevieja“ auf Mallorca

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten -

Nordlichter statt Raketen, Safari statt Wachsgießen, Mittelmeergenuss statt Dinner for One, Urquell statt Schampus. Für alle, die Lust auf Neues haben, schnürt Wikinger Reisen über Silvester Aktivpakete fernab der Hotspots: Kleine Wandergruppen entdecken gemeinsam Feuer und Eis auf Island. Erleben die „Nochevieja“ auf Mallorca. Genießen Sorrent, Madeiras Ponta do Sol, die Big Five in Südafrika oder Wüstenfeeling in Namibia.

Lesetipp:  Drei neue Hotels für das Dorf Petra
Erlebe die „Nochevieja“ auf Mallorca

Südafrika und Namibia: Silvester mit Safari, Wüstenfeeling und „Braai“

„Silvester unter der Sonne Südafrikas“. Wer der Kälte entfliehen möchte, tauscht Daunenjacke gegen T-Shirt. Die neue Wikinger-Tour „Silvester unter der Sonne Südafrikas“ erfüllt lang gehegte Reiseträume: Safari, Winelands, Tafelberg, Kap der Guten Hoffnung … once in a lifetime. Am letzten Tag des Jahres gehts in den Krüger-Nationalpark, anschließend gibt es auf der Lodge ein typisch afrikanisches Braai. Wüstenfans kommen im Nachbarland auf ihre Kosten und feiern „Neujahr mal namibisch“.

Island: Jahreswechsel mit Nordlichtern

Vom Hochsommer in den Winterzauber: Auf Island entdecken Abenteurer gemeinsam die Magie der menschenleeren, ursprünglichen, rauen Atlantikinsel. Sie träumen beim Anblick wilder Wasserfälle und tanzender Nordlichter. Und tauchen genussvoll in Hot Pots und Quellen ein.

Pilsen: stilvoll ins neue Jahr

Winterlich-urban präsentiert sich Pilsen. In Tschechiens charmanter Bierhauptstadt trifft Braukunst auf Kultur. Eine neue fünftägige Tour setzt auf Highlights: von der traditionsreichen Urquell Brauerei über die Große Synagoge bis zum Aussichtsturm Krkavec. Ein stilvoller Galaabend am Silvesterabend rundet das Erlebnis ab.

Mallorca, Sorrent, Madeira: 2022 sonnig starten

„Frühlingstypen“ reisen über Silvester nach Mallorca, Sorrent oder Madeira. Und starten sonnig ins neue Jahr. In Sorrent warten Genuss und spektakuläre Landschaften: Wanderfans erkunden den Pfad der Götter über Amalfi und Positano. Und schmecken den italienischen Süden im „Risotto al limone“ oder der „Melanzane alla cioccolata“. Auf Madeira gehts zur Ponta do Sol, der „Sonnenspitze“ an der Südküste – mit Levadas, rauschenden Wasserfällen, tiefen Lorbeerwäldern. Ein Top Act ist das einzigartige Silvesterfeuerwerk in Funchal.

More about … kulinarische Erlebnisse

Braai bedeutet auf Afrikaans „Grill“ – dahinter steckt ein kulinarisches verbindendes Erlebnis. Das gemeinsame Grillen ist in Südafrika so beliebt, dass es seit 2005 sogar einen nationalen „Braai Day“ gibt: der 24. September.

Die Halbinsel Sorrent ist die Heimat des gleichnamigen Zitronenbaumes Sorrento. Er liefert die besten Früchte für den berühmten Limoncello. Der schmeckt auch im Kuchen: Der „Babà al limoncello“ ist ein mit Zitronenlikör getränktes Hefegebäck.

Reisetermine und -preise 2021, z.B. Wanderreisen in kleinen Gruppen

Island: Auf den Spuren der Wikinger: 8 Tage ab 1.798 Euro, 28.12.21 – 04.01.22, min. 14, max. 20 Teilnehmer
Silvester unter der Sonne Südafrikas: 13 Tage ab 3.398 Euro, 28.12.21 – 09.01.22, min. 6, max. 15 Teilnehmer
Neujahr mal namibisch: 11 Tage ab 3.298 Euro, 26.12.21 – 05.01.22, min. 6, max. 18 Teilnehmer
Pilsen: Silvester in Tschechiens Bierhauptstadt: 5 Tage ab 625 Euro, 29.12.21 – 02.01.22, min. 10, max. 24 Teilnehmer
Zur Nochevieja nach Mallorca: 8 Tage ab 1.455 Euro, 26.12.21 – 02.01.22, min. 6, max. 20 Teilnehmer
Sorrent – Traumküste mit Aussicht: 8 Tage ab 1.445 Euro, 28.12.21 – 04.01.22, min. 12, max. 24 Teilnehmer
An der Sonnenspitze Madeiras: 8 Tage ab 1.758 Euro, 26.12.21 – 02.01.22, min. 10, max. 24 Teilnehmer

Wikinger Reisen GmbH

Wikinger Reisen ist Marktführer für Wanderurlaub in kleinen Gruppen oder individuell. Der Aktivspezialist zählt zu den Top 20 der deutschen Reiseveranstalter. Sein Claim “Urlaub, der bewegt” steht für Wander- und Wanderstudienreisen, Radurlaub, Trekkings und Bergwandern in Deutschland und Europa. Dazu kommen aktive Erlebnisreisen weltweit, Winter- und Silvesterreisen. Fast 40 Prozent der Reiseziele sind 2021 ohne Flug erreichbar. Das 1969 gegründete CSR-zertifizierte Familienunternehmen setzt sich in allen Bereichen für Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Quelle: Pressemitteilung

Beitrag aktualisiert am 07.10.2021 | 15:46