Erneute Teilsperrung der Straßen der Serra de Tramuntana

Lesedauer des Artikels: ca. < 1 Minute -

In der Serra de Tramuntana ist der Schnee wieder gefallen, was dazu geführt hat, dass heute (22.02.2018) erneut einige Straßen gesperrt wurden. Insbesondere ist es verboten, die Ma-10 zwischen der Abzweigung sa Calobra bei Kilometer 29 und dem Aussichtspunkt ses Barques bei Kilometer 44,8 bis auf weiteres zu passieren.

Schlechte Wetterbedingungen auf den Balearen erschweren den Verkehr in der Serra. Die Schneehöhe ist auf 600 Meter gesunken, und die niedrigen Temperaturen ermöglichen es, dass Eisschilde auf der Straße erscheinen.

Von Seiten des Consell de Mallorca und Emergencias IB wurde darauf hingewiesen, dass man sehr vorsichtig sein muss, wenn man in der Gegend fahren muss.