Eröffnung eines “Friedhofs” für die Bestattung von Großtieren

Lesedauer des Artikels: ca. < 1 Minute -

Der Consell de Mallorca, die Conselleria d’Agricultura und EMAYA haben eine Vereinbarung getroffen, eine kontrollierte “Bestattungszelle” für große Tiere in Son Reus zu eröffnen.

Die Eröffnung dieser Zelle ist die Antwort auf ein Problem, unter dem die Viehzüchter seit 2014 leiden, da sie keinen Platz haben, um ihr Vieh zu beerdigen, was sie dazu zwingt, dies innerhalb ihrer Höfe zu tun.

AEinblendung

Die Landwirtschaft wird nun einen autorisierten Manager ausschreiben, der sich um die Abholung der toten Tiere und deren Überführung in die Zelle kümmert. Die festgelegte Gebühr beträgt 37,73 Euro pro Tonne Abfall.