Es gibt immer noch Gemeinden auf Mallorca, in denen die epidemiologische Situation kompliziert ist

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten -

Die Balearen haben diesen Montag (27.09.2021) die Schwelle von 100 positiven Fällen der kumulativen Inzidenz innerhalb von 14 Tagen gesenkt, da sie genau 90,9 pro 100.000 Einwohner haben; die Risikostufe ist mittel. Außerdem wird erwartet, dass die Zahl der Coronavirus-Infektionen weiter zurückgeht, da die kumulative 7-Tage-Inzidenz 41,1 beträgt und damit weniger als die Hälfte der 14-Tage-Inzidenz.

Es gibt jedoch immer noch Gemeinden auf den Inseln, in denen die epidemiologische Situation kompliziert ist. Dies ist der Fall in Es Mercadal, das mit einer kumulierten 14-tägigen Inzidenz von 395 positiven Fällen pro 100.000 Einwohner das einzige Gebiet ist, in dem weiterhin ein extremes Infektionsrisiko besteht.

Es gibt immer noch Gemeinden auf Mallorca, in denen die epidemiologische Situation kompliziert ist
Es gibt immer noch Gemeinden auf Mallorca, in denen die epidemiologische Situation kompliziert ist

In Pollença, Santa Eulària des Riu, Sencelles, Andratx, Calvià, Eivissa und Sant Joan de Labritja besteht weiterhin ein hohes Risiko für eine COVID-19-Infektion, da die kumulierten Inzidenzen über 14 Tage mehr als 150 betragen.

Die Gemeinden mit weniger Infektionen pro Einwohner sind Sineu, Ciutadella, Algaida, Lloseta und Bunyola; sie befinden sich bereits im so genannten “neuen Normalzustand”. Deutlich besser ist die Situation in Ariany, Banyalbufar, Búger, Campanet, Consell, Costitx, Deià, Es Migjorn Gran, Escorca, Estellencs, Fornalutx, Lloret de Vistalegre, Mancor de la Vall und Puigpunyent, die nach den neuesten Daten der Conselleria de Salut seit mehr als 14 Tagen frei vom Coronavirus sind.

Nimmt man die kumulative Inzidenz über 7 Tage als Referenz, ist die Prognose für die Entwicklung der Pandemie auf den Inseln positiv. Im Einzelnen werden die Infektionen in 52,2 % der Gemeinden zurückgehen, in 20,89 % ansteigen und in 26,86 % unverändert bleiben. Von letzteren sind 72,22 % seit mehr als 14 Tagen virusfrei.

Nivel de riesgo Municipio IA14 Previsión de evolución de contagios
Extremo Es Mercadal 395
Alto Pollença 198,1
Santa Eulària des Riu 182,9
Sencelles 178
Andratx 166,2
Calvià 164,4
Eivissa 158,4
Sant Joan de Labritja 152,1
Medio Sant Joan 139,9
Porreres 125,5
Son Servera 110
Muro 108,2
Es Castell 105,7
Alcúdia 105,7
Valldemossa 99,6
Campos 97,5
Palma 94,2
Formentera 92,4
Sant Josep de sa Talaia 90,1
Llubí 87
Llucmajor 82,1
Esporles 78,2
Sant Antoni de Portmany 77,7
Felanitx 76,9
Sant Lluís 74,2
Capdepera 74
Binissalem 68,5
Sa Pobla 65,4
Marratxí 63,6
Ferreries 61,1
Santa Eugènia 60,9
Vilafranca de Bonany 57,7
Sant Llorenç des Cardassar 57,2
Santa Margalida 54,7
Alaior 52,8
Sóller 51,3
Bajo Manacor 49,4
Selva 49
Santanyí 48,5
Inca 44,5
Maria de la Salut 44,5
Santa Maria del Camí 40,1
Ses Salines 39,2
Alaró 35,6
Petra 34
Montuïri 33,5
Maó 27
Artà 25,1
Nueva normalidad Sineu 24,8
Ciutadella de Menorca 19,6
Algaida 17,3
Lloseta 16,3
Bunyola 14,5
Ariany
Banyalbufar
Búger
Campanet
Consell
Costitx
Deià
Es Migjorn Gran
Escorca
Estellencs
Fornalutx
Lloret de Vistalegre
Mancor de la Vall
Puigpunyent