Eurowings präsentiert 34 neue zusätzliche Flüge nach Palma de Mallorca

Lesedauer des Artikels: ca. < 1 Minute -

Die deutsche Fluggesellschaft Eurowings bietet insgesamt 34 Sonderflüge nach Palma an, die von den Flughäfen Köln/Bonn und Düsseldorf starten.

Auf diese Weise konsolidiert Eurowings “weiterhin sein Wachstum auf dem spanischen Markt mit der Zunahme der Anzahl der Flüge zu dieser Mittelmeerinsel”, so die Fluggesellschaft in einer Erklärung.

Damit wird “die Nachfrage der deutschen Fluggäste befriedigt, die im ersten Quartal des Jahres meist die Mittelmeerinsel als eines ihrer Hauptreiseziele wählen”.

Eurowings bietet seinen Kunden insgesamt 34 Sonderflüge ab den Flughäfen Köln/Bonn und Düsseldorf an.

Für den ersten dieser Flüge gibt es 12 Flüge zwischen dem 3. und 31. Januar 2018, die am 3., 4., 10., 17., 24. und 31. Januar in Betrieb genommen werden.

Der Düsseldorfer Flughafen bietet 22 Flüge an, die im Januar, am 8., 15., 22. und 29. Januar, im Februar, am 5., 12., 19. und 26. Februar und im März, am 5., 12., 19. und 26. März stattfinden.

Alle Flüge können auf der Website der Fluggesellschaft oder über die offizielle Eurowings-Applikation gebucht werden.