Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

El cicle de música clàssica de Tardor in Porto Cristo

Sa, 27.11.2021 | ab 20:00

El cicle de música clàssica de Tardor wird im November im Kulturzentrum von Porto Cristo zu hören sein. Die Kulturabteilung des Rathauses von Manacor hat für den 14. November ein Konzert von Ferran Pisà geplant, einem Spezialisten für alte Streichinstrumente, der am Konservatorium von Amsterdam und an der ESMUC ausgebildet wurde und ein Konzert mit dem Titel “Emocionari” geben wird. Das Programm dieses Konzerts soll die ästhetischen Prinzipien der Barockmusik aufzeigen.

Die Musiker der Barockzeit wollten das Publikum erregen und bewegen, was sie dazu veranlasste, menschliche Emotionen zu erforschen, um in diesem Sinne wirkungsvollere Werke zu schaffen.

Das Konzert von Ferran Pisà richtet sich an ein breites Publikum, insbesondere an Kinder und Jugendliche, um ihnen die Emotionen zu vermitteln, die von der Musik ausgehen.

Am 27. November werden die Cellistin Laia Ferrer und der Gitarrist Javier García Verdugo ein Konzert geben, in dem sie klassische Werke mit selbst kreierten Themen kombinieren.

Laia Ferrer war Akademikerin beim Orquestra Nacional d’Espanya und dem Orquestra Simfònica de les Illes Balears. Sie war auch Mitglied des Jove Orquestra Nacional d’Espanya und ist seit 2017 Mitglied des Orquestra de Ràdio Televisió Espanyola. Sie kombiniert das Violoncello mit Operngesang.

Mit seiner eigenen Band schloss Javier García sein fortgeschrittenes Gitarrenstudium am Real Conservatorio Superior de Música de Madrid ab, wo er zum Abschluss seines Studiums mit dem Sonderpreis ausgezeichnet wurde. Er hat seine Studien an der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar vertieft und studiert derzeit im Masterstudiengang Music Performance an der Universität Mozarteum in Salzburg.

Beitrag aktualisiert am 01.11.2021 | 12:19

Details

Datum:
Sa, 27.11.2021
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kulturzentrum Porto Cristo