Finanzamt der Balearischen Inseln ist ab Montag nach Vereinbarung für die Öffentlichkeit zugänglich

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten -

Die Agència Tributària de les Illes Balears (ATIB) wird ab diesem Montag, dem 1. Juni, ihren Vor-Ort-Service in ihren Büros wieder aufnehmen, um in ihrem Gebiet Dienstleistungen in Bezug auf die regionalen Steuern und bestimmte lokale Steuern, für die sie zuständig ist, zu erbringen, und zwar nach Vereinbarung eines Termins, der auf ihrer Website www.atib.es und per Telefon (971 678 404) angefordert werden kann.

Dieser Dienst wurde am 16. März als Folge der Maßnahmen unterbrochen, die in der Erklärung des Alarmzustands für den gesundheitlichen Notstand des Covid-19 festgelegt wurden. Während dieser Zeit hat die ATIB jedoch weiterhin telematische Dienstleistungen über ihre Website und auch über die Telefon-Hotline angeboten.

Lesetipp:  Bunyola auf Mallorca auch dieses Jahr ohne "Correguda amb Roba Interior"
Finanzamt der Balearischen Inseln ist ab Montag nach Vereinbarung für die Öffentlichkeit zugänglich

Ab Montag wird sie den Dienst der persönlichen Betreuung in den 31 Büros auf den Balearen wieder aufnehmen. Um eine prompte Aufmerksamkeit und eine bessere Organisation für die Erfüllung der Maßnahmen zur Gesundheitsprävention zu erleichtern, ermöglicht die ATIB die vorherige Ernennung in allen ihren Diensten und Verfahren. Sie können auf der Website www.atib.es und per Telefon (971 678 404) einen Termin vereinbaren. Außerdem können seit Mitte April, nachdem die neuen Anwendungen in die Website der Agentur integriert wurden, alle Verfahren mit der Agentur auf telematischem Wege abgewickelt werden.

In Übereinstimmung mit den Gesundheitsprotokollen und zum Schutz der Gesundheit und zur Erleichterung einer Wiedereröffnung mit Sicherheitsgarantien wird nur eine Person Zugang zu jedem Termin haben, die Verwendung einer Maske in den Büros wird obligatorisch sein, der Sicherheitsabstand von zwei Metern zwischen den Personen muss eingehalten werden und am Eingang wird eine hydro-alkoholische Lösung für die Händedesinfektion, neben anderen grundlegenden Präventionsmaßnahmen, zur Verfügung stehen.

Da der 30. Juni das Ende der freiwilligen Frist für die Zahlung der Steuer für mechanisch angetriebene Fahrzeuge und der Steuer für die Dienstleistungen der Behandlung fester Siedlungsabfälle der Stadtverwaltung von Palma für das Jahr 2020 ist, deren Einziehung der ATIB entspricht, werden im Juni die Öffnungszeiten der Büros in der Calle de Francesc de Borja Moll, 22, in Palma, und in der Calle de Isidor Antillon, 19 A, in Palma, ununterbrochen von Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr sein.

Die Wiedereröffnung der ATIB-Büros wird die Bereitstellung aller ihrer Dienste und die Ausübung ihrer Funktionen unter den gleichen Bedingungen wie vor dem Alarmzustand ermöglichen. Die ATIB verwaltet die regionalen Steuern und bestimmte lokale Steuern, die von den Gemeinderäten anvertraut werden, aber nicht die staatlich verwalteten Steuern wie u.a. die Einkommenssteuer, die Mehrwertsteuer oder die Körperschaftssteuer, deren Verwaltung der Staatlichen Agentur für Steuerverwaltung (AEAT) entspricht.