Fluggast stirbt an Bord einer Ryanair-Maschine

Flugzeug der Airline RyanAir

Flugzeug der Airline RyanAir

Eine Frau starb diesen Mittwoch (22.05.2019) gegen 12 Uhr in einem Ryanair-Flugzeug am Flughafen Son Sant Joan (PMI). Die Verstorbene ist eine 58-jährige Britin, die geplant hatte von Palma nach Edinburgh zu reisen. Anscheinend ging es der Frau nicht gut, als sie bereits das Flugzeug bestiegen hatte.

Der Rest der Passagiere musste das Flugzeug verlassen, wo die Frau Erste Hilfe vom medizinischen Personal erhalten hat, diese aber leider nichts tun konnte, um ihr Leben zu retten.


Nach den ersten Hypothesen hat die Frau einen Herzinfarkt erlitten

Der Abflug des Fluges, der für 12:10 Uhr geplant ist, hat sich durch dieses Ereignis um einige Stunden verzögert, und nach Angaben von Aena ist das Flugzeug um 15:19 Uhr von Palma gestartet.

Das Gericht von Palma weist die Behörden an und wartet auf das Ergebnis der Autopsie, obwohl alles auf einen natürlichen Tod hindeutet.

Fluggast stirbt an Bord einer Ryanair-Maschine
10 (99.6%) | 198 Bewertung[en]
DeutschEspañolEnglish
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.