Fluggesellschaften erhöhen die Preise und heben den Residentenrabatt auf

Flughafen Palma de Mallorca (PMI)

Flughafen Palma de Mallorca (PMI)

Der Arbeitgeberverband der Reisebüros der Balearen Aviba hat festgestellt, dass einige Fluggesellschaften in den letzten drei Monaten die Preise für Tickets zwischen den Inseln und dem Festland um bis zu 70 % erhöht haben, was er als “anormal” bezeichnet, da der gegenteilige Effekt mit der Erhöhung des Residentenrabatts von 50 % auf 75 % hätte eintreten müssen.

Der Präsident von Aviba, Antoni Abrines, erklärt: “Wir haben die Entwicklung der Tarife in den Monaten August, September und Oktober analysiert, nachdem der 75 %ige Rabatt im Juli in Kraft getreten ist.


Jetzt Neu! Alle News direkt per TELEGRAM auf Ihr Smartphone

Das Ergebnis hat uns überrascht, denn alle Fluggesellschaften haben die Tarife für die Tickets mit der Halbinsel erhöht, um dann den neuen Residentenrabatt anzuwenden und größere Vorteile zu erhalten. Die vom Entwicklungsministerium genehmigte Erhöhung betraf die Prämie für Passagiere, die auf Mallorca und anderen Inseln leben.

Die Conselleria de Territori, Energía i Mobilitat, durch ihren Generaldirektor von Ports i Aeroports, Xavier Ramis, zeigt seine “Sorge”, während Ramis gleichzeitig erklärt, dass “wir dem Entwicklungsministerium unsere Beschwerde über diese Erhöhungen übermittelt haben”.

Die Regionalregierung hat in diesem Zusammenhang in diesem Jahr etwa zehn Beschwerdebriefe an die “Dirección General de Aviación Civil y a la Agencia Estatal de Seguridad Aérea” (AESA) geschickt, um dringend einzugreifen und diese Dynamik zu ändern, “umso mehr, als die Fluggesellschaften von staatlichen Subventionen profitieren, die durch den Rabatt von 75 % gefördert werden”, so die Regierung.

Präsident Francina Armengol hatte bereits im Juli, nachdem der neue Rabatt genehmigt wurde, erklärt, dass sie kontrollieren würden, ob die Unternehmen davon profitierten.

Das Parlament seinerseits hat die Zentralregierung im Mai des Jahres aufgefordert, zu überwachen, ob es bei der Buchung und dem Kauf von Tickets über das Internet sowohl durch Reedereien als auch durch Fluggesellschaften zu Diskriminierungen kommt, wenn dies von Bürgern der Balearen geschieht.

Ziel ist es, eine größtmögliche Transparenz beim Kauf und Verkauf von Tickets zu gewährleisten und eine mögliche Diskriminierung der Bürger der Balearen zu vermeiden, da nachgewiesen wurde, dass die “Halbinsel” ein anderes Preissystem hat als die Balearen-Inseln, weshalb es manchmal billiger ist, von der Halbinsel zu den Inseln zu fliegen als umgekehrt.

DeutschEspañolEnglishFrançais
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.