Galeria Frank Krüger startet Versteigerung für den guten Zweck

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten -

Eine Versteigerung für den guten Zweck ist in der aktuellen Krise, ausgelöst durch den Coronavirus, ein Hoffnungsschimmer. Die wirtschaftliche Situation auf Mallorca verschlechtert sich von Woche zu Woche, ja sogar von Tag zu Tag.

Mittlerweile gibt es sehr viele Familien, die nicht mehr in der Lage sind, sich und ihre Kinder mit ausreichenden Lebensmitteln zu versorgen. Generell steigt die Anzahl der Menschen bei den Essenausgaben stetig an. Auch in Cala Ratjada wird die Schlange der Bedürftigen immer länger. Es ist natürlich auch kein Geld für Weihnachtsgeschenke da. Das berührt den Künstler Frank Krüger sehr.

AEinblendung

VERSTEIGERUNG FÜR DEN GUTEN ZWECK

Eine solche Situation ist herzzerreißend und daher hat sich Frank etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Er wird zwei seiner Kunstwerke für die Abteilung Soziales im Bereich Capdepera und Cala Ratjada versteigern. Es stehen die Kunstwerke „Toro Diego“ und „Toro Raulo“ zur Auswahl.

Die gesamte Abwicklung der Versteigerung wird offiziell direkt über das Rathaus erfolgen. Für alle Teilnehmer werden auch Spendenquittungen ausgestellt. Der Versteigerungstermin ist für den November vorgesehen.

VERWENDUNG ERLÖSE

Mit den Erlösen werden die Kinder armer und bedürftiger Familien in Cala Ratjada und Capdepera unterstützt. Dies erfolgt entweder in Form von Gutscheinen oder Lebensmitteln.

Frank liegt die Angelegenheit sehr am Herzen und er möchte so viele Familien wie möglich unterstützen. Auch Sie haben die Möglichkeit den Familien zu helfen. Steigern Sie mit!

Quelle: Galeria Frank Krüger