Gemeinde Santanyi will Müllsünder hart bestrafen

Es stört Sie auch dass die Strände auf Mallorca mehr und mehr vermüllen? Dann geht es Ihnen genau so wie der Gemeinde Santanyi, die jetzt mit drastischen Strafen gegen Umweltschweine vorgeht.

In einer Änderung der städtischen Müllverordnung sind Geldstrafen für das Hinterlassen von Müll, aber auch Zigarettenkippen vorgesehen. Bis zu 1.500.- Euro können fällig werden wenn man erwischt wird. Ebenfalls will man gegen den illegalen Verkauf von Lebensmitteln am Strand vorgehen, hier sind sogar Strafen bis zu 3.000.- Euro möglich.

Gemeinde Santanyi will Müllsünder hart bestrafen
Diesen Beitrag / Angebot bewerten
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.