Geschäfte, Selbstständige und Unternehmen in Lloseta, die von der Krise betroffen sind erhalten eine Beihilfe von 1.000 Euro

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten -

Der Stadtrat von Lloseta, der Consell de Mallorca und die Regierung werden 156.762 Euro an direkter Hilfe für Geschäfte, Unternehmen und Selbstständige in der Region bereitstellen, die von der Krise des Coronavirus betroffen sind und jeweils etwa 1.000 Euro erhalten können.

Wie das Konsistorium am Mittwoch (21.04.2021) mitteilte, wird die Bearbeitung der Beihilfe “einfach” sein und elektronisch über eine eigens eingerichtete Website erfolgen, auf der die grundlegende Dokumentation des Unternehmens und eine Verantwortungserklärung zu finden sind.

Lesetipp:  TSJB verweigert die Tätigkeitsgenehmigung für Megapark auf Mallorca
Geschäfte, Selbstständige und Unternehmen in Lloseta, die von der Krise betroffen sind erhalten eine Beihilfe von 1.000 Euro

In einer Erklärung hat die Institution angegeben, dass vom Gesamtbudget der Stadtrat 75.000 Euro zur Verfügung stellt, während der Consell de Mallorca und die Regierung insgesamt 40.880 Euro zur Verfügung stellen.

Der kommunale Beitrag wurde in der letzten außerordentlichen Plenarsitzung beschlossen, als die Regierungsmannschaft einstimmig eine Kreditänderung zur Erhöhung dieser Hilfe beschloss. Sie einigten sich auch auf eine Vereinbarung, dass der Consell sie verwalten soll. In diesem Sinne wies er darauf hin, dass die Inselinstitution diese Hilfe über die Tourismusstiftung Mallorca abwickeln wird, die die Anträge entgegennimmt, verwaltet und die Zahlungen anordnet.

Obwohl es noch keinen Termin für die Bearbeitung der Anträge gibt, hat das Konsistorium zugesichert, dass es versuchen wird, die Verfahren mit dem Consell zu beschleunigen, damit die Hilfe die Betroffenen “so schnell wie möglich” erreicht.

Der Stadtrat für Handel, Francesc Abolafio, hat betont, dass die Absicht ist, diese Hilfe an 90 Prozent der lokalen Unternehmen zu bekommen, weil er glaubt, dass “praktisch alle wirtschaftlichen Aktivitäten von der Krise betroffen sind.