Glücksrituale für eine “San-Juan-Nacht ohne Strände”

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten -

Es ist der zauberhafteste Nacht des Jahres. Sie soll auch die kürzeste sein. Die Nacht von San Juan ist für viele die Gelegenheit, sich etwas zu wünschen und auf ein Jahr voller Geld, Gesundheit und Liebe zu warten. Dieses Jahr 2020 ist aufgrund der Coronavirus-Pandemie eine atypische Party ohne Strand.

Doch trotz der Unterschiede gibt es immer noch die Möglichkeit, den Abend zu Hause mit einer kleinen Gruppe von Freunden zu genießen und einigen der Rituale zu folgen. Es ist Brauch, bei dieser ersten Party des Sommers Glück und Liebe zu fordern.

AEinblendung

Weder das Baden um Mitternacht, noch das Springen über Wellen und Lagerfeuer, die bekanntesten Rituale können wegen der Schließung der Strände nicht durchgeführt werden. Dennoch gibt es viele andere, die durchgeführt werden können, ohne das Haus zu verlassen.

Für diejenigen, die auf der Suche nach Liebe sind: Wer zwei rote Kerzen anzündet, wird Liebe finden. Sie ist die Farbe der Sinnlichkeit und der Liebe, sie trägt zum Erfolg bei und bringt positive Schwingungen.

Um herauszufinden, ob Sie Ihren jetzigen Partner heiraten werden, stecken Sie zwei Nadeln in eine Schüssel mit Wasser und wenn sie zusammenkommen, ist die Antwort ja.

Diejenigen, die auf der Suche nach Glück sind, müssen eine weiße Kerze anzünden, um all die schlechten Energien aufzufangen und Frieden und Harmonie zu erlangen. Man kann auch Tinte auf ein Papier verschütten und es zweimal falten. Wenn man es am nächsten Tag öffnet, kann man die Zukunft interpretieren.