Hatten wir ja lange nicht mehr – Can Pere Antoni und Ciutat Jardí gesperrt

Lesedauer des Artikels: ca. < 1 Minute -

Der Stadtrat von Palma hat die Schließung der Strände Can Pere Antoni und Ciutat Jardí für das Baden an diesem Montag (08.06.2020) angekündigt, nachdem das Mischwasser (Regenwasser und Fäkalien) aufgrund des Regens vom letzten Morgen in den Baluard del Príncep und den Wildbach Gros ausgelaufen war.

Die mit einer roten Fahne gekennzeichnete Schließung wird so lange aufrechterhalten, bis Wasseranalysen zeigen, dass beide Strände zum Baden geeignet sind, wie der Rat im Einzelnen dargelegt hat.

AEinblendung
Websolutions

Das Palmesische Konsistorium hat daran erinnert, dass sich der Auffangbehälter und die Ablagerung von Rest- und Regenwasser im Bau befinden, wodurch diese Verschüttungen und Strandverschlüsse bei starkem Regen vermieden werden sollen.