Hitzewarnung für Mallorca

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten -

Die Staatliche Agentur für Meteorologie (Aemet) prognostiziert für diesen Mittwoch (26.08.2020) intensive Hitze auf den Balearen, wo Höchsttemperaturen von 36 Grad auf Mallorca und 34 Grad auf den Pityusen erwartet werden, eine Situation, die sich am Samstag “radikal” ändern wird, wenn mit einem Temperaturrückgang und Stürmen gerechnet wird.

AEinblendung
Websolutions

Dies hat dazu geführt, dass der Aemet für Mittwoch den gelben Hitzealarm ausgelöst hat, der das Landesinnere Mallorcas und die Pityusen betrifft, insbesondere die ibizenkischen Orte Sant Antoni und Sant Joan sowie die gesamte Insel Formentera.

Auf dem Archipel wird der Himmel hell oder klar sein, mit einigen Intervallen hoher Wolken und Morgennebel.

Der Wind weht den ganzen Tag über aus Südost und Süden, im Allgemeinen leicht, mit Küstenbrisen auf Mallorca und Menorca.

Diese Situation ist antizyklisch und heiß, berichtet die Delegation des Aemet auf den Balearen in ihrem Twitter-Account, wird sich am Samstag “radikal” ändern, wenn eine aktive Front mit Stürmen, die lokal stark sein können, erwartet wird.

Aemet glaubt, dass dieser Wetterwechsel “sicherlich ein Wendepunkt im Sommer sein wird.