HRV HerzRatenVariabilität Messung –Das realistische Gesamtbild des individuellen Gesundheitszustands

Lesedauer des Artikels: 6 Minuten -

Alle Rhythmen des Lebens finden sich im Herzschlag wieder. Diese wird vom autonomen Nervensystem mitgesteuert. Das Nervensystem ist aber beeinflusst vom täglichen Leben, von den menschlichen Urinstinkten – wie z.B. Kampf und Flucht – sowie von unseren Erholungsphasen und dem Schlaf. Dieses abwechslungsreiche Spiel, dem sich keiner von uns entziehen kann, nimmt das vegetative Nervensystem wie eine Antenne auf und dirigiert dabei jeden einzelnen Herzschlag unseres Lebens.

Viele Menschen denken, unser Herz müsse möglichst regelmäßig schlagen. Doch der Abstand zwischen jedem Herzschlag ist niemals völlig gleich. Bereits die Chinesen vor 1700 Jahren wussten um die Wichtigkeit eines variablen Herzschlages. Eine variable Herzfrequenz deutet auf einen positiven Gesundheitszustand hin, ein starrer Puls hingegen auf eine sehr kritische Situation.

AEinblendung

Mittels der Analyse, mathematischen Umrechnungsverfahren und dann auch grafischen Darstellung der Herzratenvariabilitaetsmessung HRV von Marktführer Autonom Health ist es möglich, die äußerst komplexen Vorgänge des Autonomen Nervensystems im menschlichen Körper des Individuums abzubilden und alle emotionalen, geistigen, körperlichen und seelischen Gegebenheiten für jeden sichtbar und verständlich zu machen. Und mit dem richtigen Gesundheitscoachingder richtige Schritt in Richtung ganzheitlicher Gesundheitsgewinn.

Das sog. HRV Lebensfeuer stellt daher ein erfassbares Abbild der individuellen Gesundheit und des Gesamtzustandes eines Menschen dar. Diese neue innovative und einzigartige funktionale Leistungs- und Regenerationsdiagnostik ist innere Landkarte und Wegweiser zugleich.

Die Darstellung des Lebensstils und Gesundheit als Ergebnis einer 24 Stunden EKG-Messung auf Basis der Herzratenvariabilität (HRV oder heart rate variability) wird zukünftig sicher ein fester integrierter Bestandteil des „medizinischen Monitoring’ sein. Die Messung ist ein Maß für die allgemeine Anpassungsfähigkeit eines Organismus und damit ein Maß für Gesundheit.

Mittels eines tragbaren, alltagstauglichen kleinem EKG-Gerätes wird die HRV, dieser minimal unregelmäßige Abstand zwischen den einzelnen Herzschlägen, über 24 Stunden oder auch kürzer gemessen und in der aussagekräftigen [Lebensfeuer] Grafik dargestellt.

Und dabei selbstverständlich schmerz-/komplikationslos, einfach und nicht invasiv! Der Untersuchte bleibt in seinem beruflichen sowie privaten Umfeld, schläft in seinem eigenen, gewohnten Bett folgt seinen Lebens Prozessen und lebt ganz normal seinen Alltag.

Ob es sich dabei um ein Feuerwerk der Vitalität oder um ein schon fortgeschrittenes Burnout-Syndrom handelt, kann dann objektiv dokumentiert werden – der Körper lügt niemals.

Bei gesunden Menschen reagiert das Herz als „High-Tech-Instrument“ ununterbrochen auf äußere und innere Signale mit fein abgestimmten Veränderungen („Variationen“) der Herzschlagfolge.

Diese Veränderungen werden von unserer inneren Uhr, unserer Atmung, unseren Emotionen und von äußeren Einflüssen gesteuert; d.h. unser Herz reagiert unmittelbar auf alles was wir im Außen erleben und im Inneren denken und fühlen.

Als hochsensitive Testmethode spiegelt die Herzratenvariabilität (HRV) unsere unterschiedlichen individuellen Möglichkeiten, auf Reize zu reagieren. Das Ergebnis jeder Messung wird demnach ausschließlich von der jeweils vorliegenden genetischen Konstitution und maßgeblich von der Summe vergangener und gegenwärtiger innerer und äußerer Einflüsse gestaltet.Über einen kurzen Zeitraum gemessen, kann das Ergebnis einer HRV Messung demnach durch die vorangegangene Nacht, Nahrungsmittel, Treppen steigen oder Sporteinheiten, Durst, Ärger, Freude, zu warme Kleidung, ärgerliche Telefonate etc. etc. massiv verändert werden.

Valide Aussagen aufgrund von Kurzzeitmessungen erfordern die Berücksichtigung der individuellen Konstitution, der momentanen Situation der Messung und ein Höchstmaß an Standardisierung (Atemfrequenz, Körperhaltung, Emotion, äußere Bedingungen wie Raumtemperatur etc.).Messungen über einen Zeitraum von20 Stunden oder mehr erlauben hingegen einen dynamischen Einblick in die funktionelle Alltagsphysiologie eines Menschen. Das Ausmaß der Anpassungsfähigkeit an positiven und negativen Stress kann aus gesetzmäßig einander bedingenden biologischen Mustern abgelesen werden.

Ein nicht zu unterschätzender Faktor für die Beurteilung der Leistungsfähigkeit eines Menschen ist dabei auch der Schlaf. Deshalb dient der Schlaf als beweisendes physiologisches Reaktionsmuster auf die bio-psycho-sozio-emotionalen Geschehnisse des Tages.

Mit diesem minimalen Aufwand kann haargenau und äußerst objektiv Auskunft über die physische und psychische Befindlichkeit, Gesundheit, Lebensstil und Leistungsfähigkeit gewonnen werden und bei Störungen entsprechend weitere diagnostische und therapeutische erfolgreiche Schritte eingeleitet werden.

Mit der weiteren Analyse von Tagesablaufen,Essverhalten, psychosozialen Einflüssen, aber auch spezielle Laboranalysen und gezielten Funktionsdiagnostik lässt sich ein perfektes Abbild des Gesundheitszustandes erstellen und gezielte therapeutische Maßnahmen individuell einleiten!

… zu schade auch, das noch leider immer noch zu wenige Trainer & verantwortliche im Leistungssport sich diesem qualifizierten Tool versagen!

Mit diesem diagnostischen Tool in der Vorbereitung und während der Fußballweltmeisterschaft hätte sich das Trainerteam um Jogi Loew und der DFB einiges an Frust & Ärger ersparen können und frühzeitig den tatsächlichen körperlichen und insbesondere psychischen Fitnesszustand erfahren und nutzen können.

Autor:
Über Dr. Marco Seita
Der Arzt auf Mallorca für Ihre medizinischen Fragen und Probleme. Der Orthopäde & Sportmediziner, Facharzt Dr. Marco Seita, ist der Spezialist in Sachen Gesundheit auf Mallorca. Er deckt mit seinem eng kooperierenden Spezialisten im Praxisteam das gesamte Spektrum der Orthopädie bei MediSport-Mallorca in Bendinat ab. Neben einem weiten Angebot konservativen Anwendungsverfahren steht auch eine Vielzahl modernster operativer Möglichkeiten auf höchstes medizinisches Niveau zur Verfügung.

MarcoSeita
Ihr Sportmediziner und Orthopäde/Traumatologe auf Mallorca und Radfahrer Doktor Marco SEITA im Institut MediSport-Mallorca

Find us on Google