Jaime Cañellas Maura ist neuer General Manager des Barceló Illetas Albatros auf Mallorca

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten -

Kurz vor der Wiedereröffnung des Barceló Illetas Albatros auf Mallorca wechselte Jaime Cañellas Maura als General Manager im April 2021 an die Spitze des Viersternehotels. Das in der Bucht von Sa Geneta liegende Flaggschiff kennt der gebürtig aus Palma de Mallorca stammende Hoteldirektor sehr gut. Dort legte er durch ein Praktikum 2009 den Grundstein seiner Karriere in der Hotellerie und beschritt seinen Weg mit der Barceló Hotel Group.

Jaime Cañellas Maura ist neuer General Manager des Barceló Illetas Albatros auf Mallorca
Jaime Cañellas Maura ist neuer General Manager des Barceló Illetas Albatros auf Mallorca

„Hier hat alles für mich angefangen. Es ist mir eine große Ehre, zu meinen Wurzeln zurückzukehren und heute das Barceló Illetas Albatros führen zu dürfen“, sagt der 33-Jährige. Zu seinen vorherigen Stationen als General Manager gehören unter anderem das Occidental Aran Park in Roma, Italien sowie als stellvertretender Hoteldirektor das Barceló Punta Umbría, Mallorca, das Barceló Castillo Beach Resort und Castillo Royal Level, Fuerteventura.

Der Weg von Jaime Cañellas Maura gilt als Paradebeispiel dafür, wie die Gruppe ihre Mitarbeiter fördert und ihnen Aufstiegschancen innerhalb des Unternehmens ermöglicht.
Die größte Baleareninsel ist ein strategisch wichtiger Ort für die Barceló Hotel Group, da sie dort 1931 gegründet wurde und schließlich 1962 ihr erstes Hotel an der Playa de Palma erbaute. Das familiengeführte Unternehmen feiert 2021 ihr 90-jähriges Jubiläum.

Quelle & Foto: Pressemitteilung