Jet2 streicht Flüge auf die Balearen für den Rest des Sommers

Lesedauer des Artikels: 2 Minuten -

Jet2holidays hat die Aussetzung der Flüge und Urlaubsreisen für den Rest des Sommers angekündigt. Dies geht aus einer am Donnerstag (27.08.2020) veröffentlichten Erklärung des Unternehmens hervor:

“Aufgrund der anhaltenden Ungewissheit, die durch die Covid-19-Pandemie verursacht wird, sowie aufgrund der aktuellen Ratschläge der britischen Regierung haben wir die schwierige Entscheidung getroffen, die Flüge und Urlaubsreisen auf die Balearen (Ibiza, Mallorca und Menorca) für den Rest des Sommers 2020 auszusetzen.

AEinblendung
Websolutions

“Wir sind natürlich sehr enttäuscht über diese Ankündigung, da wir wissen, wie sehr sich unsere Kunden auf ihren wohlverdienten Urlaub in diesen fantastischen Destinationen freuen”.

“Wenn Kunden von Programmänderungen betroffen sind, wurden wir wiederholt von unabhängigen Reisebüros dafür anerkannt, wie wir dies gehandhabt haben, und wir werden betroffene Buchungen automatisch mit voller Rückerstattung stornieren”.

“Wir können unabhängigen Reisebüros, Kunden und unseren Partnern auf den Balearen versichern, dass wir uns weiterhin voll und ganz für diese fantastischen Reiseziele einsetzen”.

“Die Buchungen für den nächsten Sommer sehen gut aus, und wir können es kaum erwarten, wieder das zu tun, was wir am besten können – mit Hoteliers und unseren Partnern auf Ibiza, Mallorca und Menorca zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass die Kunden ihren wohlverdienten Urlaub genießen können”.