Johnny Depp kommt nach Mallorca

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten -

Der Oscar-nominierte Schauspieler Johnny Depp kommt im Oktober für die 5th edition of Fiesta! Italian-Spanish Film Festival in Palma.

Das Festival wird von Gabriella Carlucci koordiniert und organisiert, um das italienische Filmschaffen zu fördern und Beziehungen zu Spanien und den Balearen zu knüpfen. Als Schauspieler, Produzent und Musiker wird Depp auf dem Festival einen seiner neuesten Filme, “Warten auf die Barbaren”, vorstellen.

AEinblendung
Websolutions

“Waiting for the Barbarians” basiert auf dem gleichnamigen Roman von J.M. Coetzee. Der Film wurde 2019 gedreht und bei den letzten Filmfestspielen in Venedig uraufgeführt. Er wird vom kolumbianischen Filmemacher Ciro Guerra inszeniert und wurde vollständig auf Englisch gedreht.

In “Waiting for the Barbarians” spielt Johnny Depp die Hauptrolle neben Mark Rylance, Robert Pattinson, Gana Bayarsaikhan und Greta Scacchi.

Es erzählt die Geschichte eines britischen Magistrats (Mark Ryalance), der eine isolierte Grenzsiedlung an der Grenze eines namenlosen Empire verwaltet. Er führt ein friedliches Leben mit den Nomaden und freut sich auf den Ruhestand. Aber er beginnt, seine Loyalität gegenüber dem Empire in Frage zu stellen, als Colonel Joll (Depp) eintrifft, um Informationen von den Nomaden zu sammeln, und deutlich macht, dass er alle notwendigen Mittel einsetzen wird, um zu bekommen, was er will.

Auszeichnungen

Johnny Depp wurde von der Kritik für seine Leistungen in Filmen wie Ed Wood (1994), Donnie Brasco (1997), Black Mass (2015) und vielen anderen Rollen gefeiert. Er erhielt auch drei Oscar-Nominierungen, einmal 2004 für seine Rolle als Jack Sparrow in Pirates of the Caribbean, 2005 für Discovering the Country of Never Never und 2008 für Sweeney Todd. Er hat auch eine Reihe von Golden Globes und Baftas gewonnen.

Fiesta! Italian-Spanish Film Festival in Palma findet vom 14. bis 17. Oktober statt, abhängig von der Coronavirus-Pandemie.