Jürgen Drews Kultbistro „König von Mallorca” muss schliessen

Lesedauer des Artikels: ca. < 1 Minute -

Santa Ponca – Die Schock-Nachrichten rund um Mallorca reißen nicht ab: Nachdem durch die Corona-Krise ohnehin die gesamte Saison im Eimer ist und die Lieblingsinsel der Deutschen gerade von der zweiten Welle heimgesucht wird, gibt nun ein Kult-Lokal endgültig auf.

Und dabei erwischt es ausgerechnet den König von Mallorca. Das Kultbistro von Jürgen Drews in Santa Ponca hat es nicht geschafft. Wie „Ballermann TV” am Montagabend (24. August) vermeldete, geht es nicht mehr weiter.

AEinblendung

Inhaber Karin und Maurice Gritzmacher schildern demnach, der Vermieter habe während des ersten Lockdowns versprochen, die Miete zu senken. Jetzt wisse er nichts mehr davon. Als es Hoffnung gegeben hatte, hätten Medien und Politik alles zerstört. Jetzt sei deshalb nach zehn Jahren Schluss.

Quelle: dpa

Beitrag aktualisiert am 25.08.2020 | 07:52