La Palma: Die am vergangenen Freitag evakuierten Anwohner können in ihre Wohnungen zurückkehren

Lesedauer des Artikels: ca. < 1 Minute -

Die 200 Bewohner der Dörfer Tajuya, Tacande de Arriba und Tacande de Abajo, die am vergangenen Freitag (24.09.2021) aufgrund der erhöhten Aktivität des Vulkans auf La Palma evakuiert wurden, können nun in ihre Häuser zurückkehren.

Diese Entscheidung wurde getroffen, weil sich die Aktivität des Vulkans inzwischen stabilisiert hat.

Lesetipp:  "Das einzige Instrument, um Leben zu retten, ist der Alarmzustand"
La Palma: Die am vergangenen Freitag evakuierten Anwohner können in ihre Wohnungen zurückkehren
La Palma: Die am vergangenen Freitag evakuierten Anwohner können in ihre Wohnungen zurückkehren

Der technische Direktor des Kanarischen Vulkan-Notfallplans (Pevolca), Miguel Ángel Morcuende, sagte jedoch nach der Sitzung des wissenschaftlichen Ausschusses am Sonntag, dass “wir den Vulkan überwachen und im Auge behalten, falls Maßnahmen zur Evakuierung eines anderen bewohnten Gebiets erforderlich werden.

Beitrag aktualisiert am 26.09.2021 | 18:31