Laudamotion verbindet Osnabrück und Mallorca

Die Fluggesellschaft des ehemaligen Rennfahrers Niki Lauda, Laudamotion, hat angekündigt, ab Ende März 2019 täglich vom Flughafen Münster-Osnabrück (FMO) nach Mallorca fliegen zu wollen.

Die Verbindung wäre damit bereits zu den kommenden Osterferien verfügbar. Wie der Flughafen Münster-Osnabrück weiter mitteilte, hat die deutsche Fluggesellschaft Germania erstmals zwei Flugzeuge vom Typ Airbus A319 auch im Winter am FMO stationiert.


Die Maschinen bedienen jeweils dienstags die Strecke nach Agadir in Marokko und zurück.

Laudamotion verbindet Osnabrück und Mallorca
10 (100%) | 1 Bewertung[en]

Guten Journalismus aus Ihrer Region und der Welt gibt es nicht umsonst.
Unsere Redaktion finanziert sich auch über Werbung.
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit auch weiterhin. Vielen Dank.
Hier erfahren Sie mehr zum Thema

Nach dem "deaktivieren" laden Sie das Fenster bitte erneut. (F5)

Hinweis für AdBlock Nutzer

Guten Journalismus aus Ihrer Region und der Welt gibt es nicht umsonst.
Unsere Redaktion finanziert sich auch über Werbung.
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit auch weiterhin. Vielen Dank.
Hier erfahren Sie mehr zum Thema

Nach dem "deaktivieren" laden Sie das Fenster bitte erneut. (F5)
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.