Laut Polizeibericht soll die Präsidentin der Balearen nach 1 Uhr morgens in einer Bar gewesen sein

Lesedauer des Artikels: 3 Minuten -

Am Mittwoch (21.10.2020) hat der Führer der Partido Popular, Biel Company, im Parlament der Balearen eine verschleierte Anspielung auf einen “sehr bekannten” Politiker gemacht, der um zwei Uhr morgens in einer Bar in Palma war.

Er bezog sich auf Präsidentin Armengol und auf einen Vorfall am 7. Oktober, als die Polizei von Palma die Hat-Bar neben der Kirche Sant Felip Neri nach 01:00 Uhr nachts als geöffnet meldete. Nach den Bestimmungen von Covid müssen alle Bars bis dahin geschlossen sein.

AEinblendung

Einige Zeugen sagen, dass sich Armengol vor der Bar befand, als die Polizei eintraf. Es wird auch gesagt, dass Beamte sie vor der Bar erkannt haben. Die Beamten haben offenbar weder Armengol noch sonst jemanden an der Bar um Identifizierung gebeten. Aus dem Bericht geht hervor, dass sich neun Personen darin befanden.

Der Bericht, der um zehn Minuten nach zwei Uhr erstellt wurde, enthält eine Erklärung des Barbesitzers. Er wollte seine Uneinigkeit mit der “denuncia” der Polizei zum Ausdruck bringen. Er hatte nicht geschlossen, weil sich eine “Autorität” auf dem Gelände befand, nämlich die Präsidentin der Regierung der Balearen.

Unter denjenigen, die ihre Kritik geäußert haben, ist José Ramón Bauzá, Präsident der Balearen zwischen 2011 und 2015. Es handelte sich nicht um eine Doppelmoral, sondern um “fehlende Standards”. Er hat sich gefragt, wie viele Stunden nationale Fernsehzeit dieser Angelegenheit gewidmet würden, wenn “statt des sozialistischen Präsidenten Armengol der liberale Präsident Bauzá die Öffnungszeiten ignoriert hätte”.

Der ehemalige Bürgermeister von Palma und jetzige Kulturstadtrat von Palma und Koordinator von Més auf Mallorca, Antoni Noguera, sagte am Donnerstagmorgen (22.10.2020) im Radio IB3, er wolle sich nicht zu etwas äußern, über das er keine Informationen habe. Es sollte der “Consolat” (der Sitz der Regierung) sein, der auf das reagiert, was im Parlament angesprochen wurde.