Legen Sie Ihre Mallorca-Urlaubspläne auf Eis

Lesedauer des Artikels: ca. < 1 Minute -

Die Mallorca-Urlaubspläne tausender Menschen erhielten heute Morgen (10.02.2021) einen weiteren Schlag, als der britische Verkehrsminister Grant Schapps sagte, dass es kein “genaues Datum” gebe, wann die Briten in diesem Jahr in den Urlaub fahren können, weder im Inland noch im Ausland.

Die Aussage kam nur wenige Stunden, nachdem Großbritanniens führende Reisegesellschaft Jet2 ihr Osterprogramm abgesagt hatte.

AEinblendung

Die britische Regierung hatte am Dienstag erklärt, dass die strengen Reisebeschränkungen so lange in Kraft bleiben, bis sie sicher sein kann, dass die Impfstoffe gegen neue Varianten des Coronavirus wirken.

Es wird erwartet, dass Premierminister Boris Johnson regelmäßig über die Urlaubslage informiert. Die Tourismusbranche auf Mallorca hatte auf ein gutes Osterfest gehofft.