Lidl eröffnet neue Filiale in Calvià auf Mallorca

Lesedauer des Artikels: 2 Minuten -

Die Supermarktkette Lidl wird im Laufe des Monats März zwei neue Filialen in Spanien, in Katalonien und auf den Balearen, eröffnen, was eine Investition von 12 Millionen Euro und die Schaffung von 35 Arbeitsplätzen bedeutet. Am 18. März eröffnet Lidl seine zweite Filiale in Calvià, mit mehr als 1.200 Quadratmetern Verkaufsfläche und der Schaffung von 25 Arbeitsplätzen.

Lidl seinerseits wird am 25. März seine neue Filiale in Valls (Tarragona) eröffnen, die die bisherige Filiale in der Gegend ersetzen wird. In diesem neuen Supermarkt werden 25 Mitarbeiter arbeiten, von denen 10 neu hinzugekommen sind.

AEinblendung

Mit diesen beiden Eröffnungen sind es nun 9 Filialen, die Lidl in diesem ersten Quartal 2021 eröffnet hat, mit einer Investition von mehr als 50 Millionen und der Schaffung von mehr als 160 neuen Arbeitsplätzen.