Liebst du Hüte und Pferde?

Lesedauer des Artikels: 5 Minuten -

Spanien steht kurz vor seiner ersten eigenen Hut Woche und diese findet nicht in Madrid oder Barcelona, sondern in Palma de Mallorca statt. Die pulsierende Stadt, die jedes Jahr von Millionen von Urlaubern besucht wird, ist die erste, die eine eigene Hut Woche erhält.

Die PALMA HAT WEEK!

Karl Maria Graf Kinsky (AtKinsky die Sammlung Kinsky), Bikini Beach Palma, Mallorca Gin Distillery, Hats and Horses und Mallorca Trab, Les Dames del Trot, Classic Cars Mallorca und JMK Millinery organisieren das Event, das in Spanien zur Nummer eins in Sachen Hat Couture werden soll.

AEinblendung
Websolutions

Im Jahr 2019 haben wir 44 internationale Hut Designer aus 15 Ländern der Welt eingeladen,(Großbritannien, Australien, USA, Spanien, Kuwait, Finnland, Frankreich, Armenien, Deutschland, Österreich, Irland, Schottland, Argentinien, Russland und Italien), die ihre einzigartigen Couture-Designs in Palma de Mallorca der Öffentlichkeit präsentieren!

Vom 3. bis 9. August steht Mallorca im Mittelpunkt einer der extravagantesten Industrien der Welt, dem Hutmacherhandwerk

Eine Woche voller Events für Hutliebhaber und Hutmacher ist das Ergebnis eines gut geplanten Mode-Events, zu dem eine Ausstellung in Palma City, Workshops internationaler Hutmacher, ein “Hat Walk” durch Palma City und ein Fotoshooting im alten Bootshaus gehören, wo sich modernste Hut-Couture mit klassischen Autos auf Mallorca vermischt.

Außerdem gibt es noch zwei Newcomer Modelabels, die während der gesamten Hat Week im Bikini Beach Palma ausstellen. Während Marion Perraudin vom Label Mina Audin wunderschöne Businesskleider und Eventkleider präsentiert, gibt es passende kleine Pouches und Taschen vom Label „Flein-Art“ dazu. Eine ideale Kombination, zusammen mit den Hüten, um ein perfektes Outfit für den Ladiesday oder eine Hochzeit zu erwerben.

Der Höhepunkt der ersten Palma Hat Week ist zweifellos ein Tag bei den Pferderennen bei Mallorca Trot, wo LES DAMES DEL TROT gemeinsam mit Hats and Horses einen Damentag organisiert haben.

Die PALMA HAT WEEK freut sich auf Besucher und Hutliebhaber aus aller Welt, die die erste internationale Hutausstellung in Palma besuchen, am Palma Hat Walk teilnehmen, Fotoshootings mit den besten Oldtimern Mallorcas machen und bei den Rennen dabei sein werden.

Um das Programm und die Timeline kennenzulernen und Ihre öffentlichen Tickets zu erhalten, besuchen Sie uns hier: www.palmahatweek.com

Programm 1. Palma Hat Week
Programm 1. Palma Hat Week

Gewinner des ersten Preises in der Kategorie “Gala” ist: Olga Lumiere mit ihrer Kreation “Fuchsia Fire” (Inspiriert von der fuchsia, blühenden Bougainvillea-Pflanze, die auf ganz Mallorca zu finden ist).

Olga Lumiere - "Fuchsia Fire"
Olga Lumiere – “Fuchsia Fire”

Gewinner des ersten Preises in der Kategorie “Strand” ist: Olivia Turner mit ihrer Kreation “Sunday Morning” (Inspiriert von einem schönen Tagestraum, während sie in der heißen Sonne am Strand liegt und sich nach köstlichem Eis sehnt).

Olivia Turner - "Sunday Morning"
Olivia Turner – “Sunday Morning”

Die Kuratorin der Palma Hat Week, Judith M. Kinsky, ist Master of Fine Arts und lebt als Artist in Residence auf Mallorca. Sie hat 10 Hüte, die sie sehr künstlerisch empfand oder die besondere künstlerische Details und handwerkliches Können aufweisen, gekürt. Diese werden die „Curators 10″ genannt.

Judith Kinsky - "seaworld"
Judith Kinsky – “seaworld”

Sieger der “Curators 10“ ist: Sarah Mc Greggor-Norrie mit ihrer Kreation “L´ange Boheme” (inspiriert von einer Engelstiara und der königlichen Schönheit der Rose, der romantischsten aller Blumen und Symbol der ewigen Liebe.)

Judith Kinsky erkor sie zur Gewinnerin, da Sarah Mc Gregor-Norries Krone „L’Ange Boheme“ an eine wundervolle, filigrane Porzellanskulptur aus der Rokokozeit erinnert und handwerklich ein kleines Meisterwerk ist.

Sarah McGreggor-Norrie - "L´ange Boheme"
Sarah McGreggor-Norrie – “L´ange Boheme”

Beitrag aktualisiert am 18.07.2019 | 18:08