Lluís Cirera – Leidenschaft für seinen Beruf und seine Produkte

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten -

Die Milch, mit der Lluís Cirera seine Käse auf der Finca Son Canaves bei Llucmajor auf Mallorca herstellt, ist biologisch. Tatsächlich “versuche ich sicherzustellen, dass alle Produkte, die ich herstelle, zu 100% biologisch sind”.

Ein wenig unterscheidet er sich mit seinen 32 Jahren schon von seinen gleichaltrigen Freunden und erst recht von gleichaltrigen Landwirten. Seit nunmehr zehn Jahren betreut er den 300 Hektar großen Familienbetrieb, eine “possesió” aus dem 13. Jahrhundert.

Lesetipp:  MÉS fordert 'Verankerung' der öffentlichen Gesundheit in der Verfassung
Lluís Cirera - Leidenschaft für seinen Beruf und seine Produkte
Lluís Cirera - Leidenschaft für seinen Beruf und seine Produkte
Lluís Cirera - Finca Son Canaves
Lluís Cirera – Finca Son Canaves

“Ich habe Agraringenieurwesen studiert und da meine Eltern diese Finca hatten, dachte ich, ich würde hierher kommen und das Land bearbeiten”, sagt Lluís, der jeden Tag früh aufsteht, um die Schafe zu melken. “Ich widme den Tieren drei oder vier Stunden täglich. Dann beginne ich mit der Herstellung von Joghurt, Frischkäse, Hüttenkäse, gereiftem Käse und …“.

Leidenschaftlich bei der Arbeit, gesteht er, dass “es schwer ist, aber für mich ist es sehr lohnend, ich mag es, es erfüllt mich was ich tue”.

Leben und Arbeiten auf der Finca Son Canaves
Leben und Arbeiten auf der Finca Son Canaves

Obwohl er immer mehr als hundert einheimische Schafe hatte, hat er in den letzten Jahren eine französische Schafrasse namens Lacoune aufgenommen. “Diese Schafe sind viel “milchiger”. Um sie das ganze Jahr über melken zu können, staffele ich die Geburten. Zuerst produzierte ich etwa 10 oder 12 Liter pro Tag. Jetzt sammele ich 80 Liter pro Tag”.

Hervorzuheben sind sicherlich die Pflege und das Umfeld, in dem die Schafe gehalten werden und weiden, sowie die Produktion und die hohe Qualität der Produkte.

Neben den Schafen sind auch noch ca. 80 Schweine auf der Finca, die ebenfalls mit der gleichen Aufmerksamkeit und Sorgfalt versorgt werden wollen. Da bleibt nicht so wahnsinnig viel Freizeit für Lluis, aber man merkt im Gespräch welchen Stellenwert seine Arbeit, besser gesagt seine Aufgabe für ihn hat.

Leben und Arbeiten auf der Finca Son Canaves
Leben und Arbeiten auf der Finca Son Canaves

Aus den Schweinen wird dann im Laufe der Zeit Sobrassada hergestellt. Die “Sobrassada Ecològica Son Cànaves” ist eine handgemachte Wurst aus hochwertigen Bioprodukten und folgt dem traditionellen Rezept von Son Cànaves, das über Generationen weitergegeben und verbessert wurde.

Diese Wurst wird aus Schweinefleisch der Rasse “Faixats” hergestellt. Diese Rasse wird aus der Mischung von schwarzem mallorquinischen Schweinefleisch und weißem Schweinefleisch hergestellt.

Diese Rasse hat den Anteil an Fleisch und Fett, ohne dass das Fett irgendeines anderen Tieres verwendet werden muss. Aufgezogen auf der Weide und mit Farina d’ordi und Farina de fava gemästet, die im selben Betrieb gesät werden. Die Produktion ist vollständig “Handarbeit”, was es ermöglicht, jedes Detail während des Prozesses zu kontrollieren.

Das zur Herstellung der Sobrasada verwendete Gewürz ist der pebre dolç “tap de cortí”, eine auf Mallorca heimische Sorte, die natürliche Antioxidantien enthält.

Die Produkte werden in natürlichen Trocknern gepökelt, d.h. sie werden mit dem feuchten Klima Mallorcas imprägniert, wodurch die gewünschten organoleptischen Bedingungen erreicht werden.

Jedes einzelne dieser Elemente bedeutet und gewährleistet, dass die Sobrassada von “Son Canaves” ein qualitativ hochwertiges Produkt ist und dass ihr Geschmack und ihr Aroma an die authentische und ursprüngliche Sobrassada erinnern.