Mal schön „auf’s Klo gehen“

Die sanitären Anlagen auf dem Flughafen von Palma de Mallorca (PMI) wurden komplett renoviert und modernisiert. Jetzt macht es noch mehr Freude auf’s „stille Örtchen“ zu gehen. Klar, Wellness-Tempel ist es noch nicht, ist halt immer noch eine Flughafen-Toilette.

Wie die Flughafen-Betreibergesellschaft AENA in einer Pressemitteilung vom gestrigen Mittwoch (11.07.2018) wissen lässt seien nun auch die Sanitärbereiche in den Terminals A und C auf neuestem Stand.

— Anzeige / Werbung —

Dazu zählt nicht nur ein sauberes Erscheinungsbild, auch im Bereich Wassereinsparung und Ausstattung wurde so einiges geleistet. Wasser sparen dank optimierter Schaltzeit der Wasserhähne und aktuellste Technologie bei Seifenspender und Handtrockner wurden ebenso berücksichtigt. Zu guter Letzt hat man die Beleuchtung auf moderne LED-TEchnik umgerüstet.

Foto: AENA

Mal schön „auf’s Klo gehen“
Diesen Beitrag / Angebot bewerten

Guten Journalismus aus Ihrer Region und der Welt gibt es nicht umsonst.
Unsere Redaktion finanziert sich auch über Werbung.
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit auch weiterhin. Vielen Dank.
Hier erfahren Sie mehr zum Thema

Nach dem "deaktivieren" laden Sie das Fenster bitte erneut. (F5)

Hinweis für AdBlock Nutzer

Guten Journalismus aus Ihrer Region und der Welt gibt es nicht umsonst.
Unsere Redaktion finanziert sich auch über Werbung.
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit auch weiterhin. Vielen Dank.
Hier erfahren Sie mehr zum Thema

Nach dem "deaktivieren" laden Sie das Fenster bitte erneut. (F5)
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.