Mallorca Classic Week – enttäuschender Auftakt

MCW 2019 Welcome Hamburger Barbecue

MCW 2019 Welcome Hamburger Barbecue

Am gestrigen Mittwoch (18.09.2019) war zum “MCW 2019 Welcome Hamburger Barbecue” im Restaurant / Beachclub “The Boathouse” geladen. Angekündigt waren zahlreiche Automobile Klassiker, die Realität sah aber leider “etwas anders” aus.

Auch die Anzahl der an den Klassikern interessierten Besucher war relativ überschaubar, allerdings war das Restaurant dennoch gut besucht. Aber eher “sowieso”.


Gegen 19:00 Uhr wurde durch eine kurze Ansprache offiziell begrüsst, man lobte die gute Zusammenarbeit mit Port Adriano, Classic Cars Mallorca und noch einigen weiteren Damen und Herren aus dem Orga-Team. Auch die diesjährige Neuerung, der “Kettcar Gran Premio de Mallorca” wurde mehr als ausgiebig hervorgehoben.

Ich konnte mich ausgiebig mit Herrn Junkers, Jurymitglied des am Samstag (21.09.2019) stattfindenden “Concours d´Elegance”, unterhalten, der wissen liess, dass einige Fahrzeuge samt Fahrer erst in den nächsten Tagen anreisen werden und daher auch die Präsenz am heutigen “MCW 2019 Welcome Hamburger Barbecue” etwas geringer ausfalle.

Geschätzt waren schon an die 50 Fahrzeuge auf dem Parkplatz des “The Boathouse” zu bestaunen, allerdings waren die Mehrzahl Autos der Freunde der “Classic Cars Mallorca”, die sich sowieso wöchentlich dort auf dem Parkplatz zu einem “Get together” einfinden. Natürlich waren auch unter diesen einige automobile Schätze zu sehen, Klassiker wie Cadillac Eldorado, Chevrolet Bel Air, Corvette Stingray, Camaro, Shelby Cobra, Porsche, Ford Mustang, sowieso einige Youngtimer – aber natürlich auch einige wirkliche Klassiker anlässlich der MCW, wie Mercedes Benz, Ford Thunderbird (der vom Plakat der Mallorca Classic Week), Morgan, Loryc, Jaguar E-Type, MG, Renault Caravelle, …

Das “The Boathouse” ist als Location eine rundherum gelungene Auswahl, mit seinem grossem Parkplatz ideal für Automobile Events, Abstriche sind hier lediglich beim Servicepersonal zu machen, das haben wir schon mehrfach feststellen müssen: Bedienung sehr verbesserungswürdig, bestellte Getränke und Speisen müssen grossteils selbst abgeholt werden, angesichts der Preise doch eher kritikwürdig. Lediglich das zügige “Abräumen leerer Gläser” klappt wunderbar.

> Viele weitere Fotos in unserem Online-Fotoalbum

DeutschEspañolEnglishFrançais
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.