Mallorca from the Handlebar

Im Winter und Frühjahr beherrscht der Radsporttourismus mit Zehntausenden von Profis, Amateuren und Jedermännern die Insel, sei es als professionelles Trainingslager oder eben als kleiner Hobbyurlaub verbunden mit dem Abradeln der schönsten Fleckchen der Mittelmeerinsel.

Von unserem Gastautor Christian Wetzel

—————————————————————————— Anzeige / Werbung ——————————————————————————

Blick vom Tunnel auf die Cala Figuera

Immer wieder trifft man im Laufe der Anfahrt zum Leuchtturm auf Wanderer, Busse und vor allem Autos. Gerade in dem 150 Meter langen Tunnel sollte man […]
21.06.2016

Der Weg zum Talayot de Almallutx

Nach den ersten 4 KM Anstieg zum Mirador d’es Colomer mit etwa 200 Höhenmetern führt, am ersten Aussichtspunkt rechter Hand, eine Stichstraße hinauf zur alten Wachturmruine. […]
31.05.2016

Bucht von Pollenca

Die Anfahrt über die Bucht von Pollenca führt auf einem extra ausgewiesenen Radstreifen direkt am Meer und Strand entlang von Alcudia nach Pollenca. In der Regel […]
11.05.2016

Cap Formentor

Ein Muss eines jeden Rennradfahrers, der sich auf den mallorquinischen Straßen bewegt, ist eine Fahrt zum Cap Formentor. Auf der Strecke zu Mallorcas nordöstlichster Spitze erwarten […]
21.04.2016

Die Ermita de Betlém

Die Ermita de Betlém liegt in der Serra d’Artà, einer der Bergketten der Serres de Llevant, im äußersten Nordosten der Insel. Es handelt sich hier um […]
31.03.2016

Zwischen Pollença und Cala Ratjada

Ganz im Norden der Insel liegt die Stadt Pollença mit gleichnamiger Bucht. Sie liegt weit entfernt von der Hauptstadt Palma de Mallorca genau am anderen Ende […]
10.03.2016

Sonnige und schattige Passagen wechseln sich immer wieder ab im Anstieg zum Sant Salvador.

Dies gilt es gerade in der schnellen, kurvenreichen und nicht ganz ungefährlichen Abfahrt zu beachten. Je näher man der Hauptsaison kommt, um so reger ist auch […]
18.02.2016

Man bezeichnet den Hügel Sant Salvador als Magisch

Magisch deshalb, da er aus dem völlig flachen Inselinneren empor steigt, und man von oben fast die komplette Insel sehen kann. Das Meer, die Berge, die […]
27.01.2016

Das Stadtbild von Muro

Das Stadtbild von Muro wird von der Kirche Sant Joun Batista beherrscht, die im 16. Jahrhundert erbaut wurde. Sie besitzt einen viereckigen Glockenturm und ist ein […]
07.01.2016

Im Hinterland der Bucht von Alcudia

Direkt im Hinterland der Bucht von Alcudia / Playa de Muro befinden sich zwischen den Orten Sa Pobla, Llubi, Santa Margalida und auch Muro zahlreiche fast […]
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.