Quallenplage auf Mallorca?
16.07.2014
Haftbefehl nach Totschlag
17.07.2014

Mallorca Rocks gibt auf

In den letzten 4 Jahren war das “Mallorca Rocks” in Magaluf ein Garant für hochwertige Konzerte international renommierter Künstler. Mit Ende der Saison 2014 war es das dann. “Man möchte sich auf das Kerngeschäft auf Ibiza und eine weltweite Expansion konzentrieren”, so Mallorca Rocks.

Schon vor einigen Monaten wurde vermeldet dass der gesamte “Mallorca Rocks Komplex” (Hotels, Apartments) ab 2015 an die “Cursach-Gruppe” (u.a. BCM) gehe. Zum Herbst soll jetzt soweit sein, “Mallorca Rocks” gehört dann der Vergangenheit an. Natürlich möchte man sich mit vielen weiteren Konzerten bis dahin gebührend verabschieden.

Mallorca Rocks gibt auf
Diesen Beitrag / Angebot bewerten

Guten Journalismus aus Ihrer Region und der Welt gibt es nicht umsonst.
Unsere Redaktion finanziert sich auch über Werbung.
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit auch weiterhin. Vielen Dank.
Hier erfahren Sie mehr zum Thema

Nach dem "deaktivieren" laden Sie das Fenster bitte erneut. (F5)

Hinweis für AdBlock Nutzer

Guten Journalismus aus Ihrer Region und der Welt gibt es nicht umsonst.
Unsere Redaktion finanziert sich auch über Werbung.
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit auch weiterhin. Vielen Dank.
Hier erfahren Sie mehr zum Thema

Nach dem "deaktivieren" laden Sie das Fenster bitte erneut. (F5)
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.