Megasport-Gym in Palma schließt seine Pforten.

Die Entscheidung wurde den Arbeitern bereits mitgeteilt und wird in den nächsten Stunden offiziell bekannt gegeben. Die Mitarbeiter wurden heute zu einer Sitzung einberufen, um die Entscheidung zu erläutern, die ihnen als “endgültig” vorgelegt wurde – Megasport hat fast 10.000 Mitglieder und rund 350 Angestellte

Das Megasport-Gymnasium in Palma schließt am Freitag (04.05.2018) um 23:00 Uhr.
Laut Diario de Mallorca werden die Einrichtungen am Samstag nicht mehr geöffnet sein, da sie aufgrund von städtischen und administrativen Unregelmäßigkeiten nicht mehr in der Lage sind, die Anforderungen der Stadtverwaltung von Palma zu erfüllen.


Darüber hinaus hatte sie die Eigentümer aufgefordert, eine Betriebsgenehmigung zu beantragen, die die festgestellten Änderungen abdeckt und die Betriebsgenehmigungen im Einklang mit der von ihnen ausgeübten Tätigkeit stehen sollten.

Das Unternehmen hatte 48 Stunden Zeit, um die Vorsichtsmaßnahmen durchzuführen, bevor die Sitzung auf subsidiäre Weise fortgesetzt wurde. Nach Erhalt der Aufforderung von Cort, diese Mängel zu beheben, hat Megasport beschlossen, seine Türen zu schließen.

Megasport Statement auf Facebook