Mehr als 40 Gemeinden auf den Balearen sind einem extremen Risiko einer COVID-Infektion ausgesetzt

Lesedauer des Artikels: ca. 5 Minuten -

Mehr als 40 Gemeinden auf den Balearen – Mallorca inbegriffen – sind extrem ansteckungsgefährdet, so der neueste Bericht des balearischen Epidemiologischen Dienstes. Konkret haben 43 Orte eine kumulierte Inzidenz (IA) nach 14 Tagen von mehr als 250 positiven Fällen von COVID-19 pro 100.000 Einwohner.

Es ist erwähnenswert, dass drei Städte auf Mallorca eine 14-tägige kumulative Inzidenz von mehr als 1.000 positiven Fällen des Coronavirus pro 100.000 Einwohner aufweisen. Diese sind Lloseta (1.386,1), Petra (1.188,8) und Binissalem (1.038,9). Während jedoch in den ersten beiden Fällen die positiven Fälle in der letzten Woche abgenommen haben, sind sie im ersten Fall gestiegen.

Mehr als 40 Gemeinden auf den Balearen sind einem extremen Risiko einer COVID-Infektion ausgesetzt
Mehr als 40 Gemeinden auf den Balearen sind einem extremen Risiko einer COVID-Infektion ausgesetzt

Andere Gemeinden sind nahe an der kumulierten Inzidenz bei 14 Tagen von 1.000; Alaró (987,1) und Estellencs (952,4). Diese Daten zeigen, dass die Situation auf Mallorca besonders besorgniserregend ist, da die 11 Gemeinden mit der höchsten kumulierten Inzidenz bei 14 Tagen mallorquinisch sind; die Position Nummer 12 wird von Formentera eingenommen.

Obwohl die kumulative Inzidenz auf Mallorca weiterhin ansteigt, ist zu bemerken, dass sie sich von 554,1 Fällen pro 100.000 Einwohner (4.965 diagnostizierte positive Fälle) auf 641,9 (5.752 in zwei Wochen entdeckte Fälle) abgemildert hat, 15% mehr als vor 7 Tagen.

Die kumulative Inzidenz von COVID-19 in den letzten 14 Tagen auf den Balearen insgesamt beträgt 535,6. Der Aufwärtstrend setzt sich fort und hat im Vergleich zur Vorwoche einen neuen Anstieg verzeichnet. Die Balearen sind die Autonome Gemeinschaft Spaniens mit der höchsten kumulierten 14-Tage-Inzidenz, die deutlich über dem nationalen Durchschnitt von 265,45 liegt.

Neben Mallorca ist Formentera die andere Insel, die die Regierung am meisten beunruhigt, da sie weiterhin einen Aufwärtstrend aufweist. In den letzten 14 Tagen wurden 86 positive registriert, letzte Woche waren es 61. Die Inzidenz ist in nur einer Woche um 40% gestiegen. Von den 503,7 Fällen pro 100.000 Einwohner in 14 Tagen, die sie am vergangenen Freitag markierte, sind es aktuell 710,1.

Auch auf der Insel Ibiza ist ein Anstieg der Vorfälle zu verzeichnen. Waren es letzte Woche noch 129,8 diagnostizierte Fälle in 14 Tagen pro 100.000 Einwohner (mit 192 positiven), so liegt die Rate jetzt bei 150,1, mit 222 diagnostizierten Fällen in zwei Wochen.

Im Fall von Menorca liegt die kumulative Inzidenz nach 14 Tagen bei 103,9 Fällen pro 100.000 Einwohner, während sie letzte Woche 109,2 betrug. Von 102 Fällen, die innerhalb von 14 Tagen entdeckt wurden, sind es jetzt 97.

Municipio IA 13.12.-19.12 IA 20.12.-26.12. IA 14 días
Lloseta 1135,6 250,5 1386,1
Petra 804,2 384,6 1188,8
Binissalem 466,9 572 1038,9
Alaró 520,5 466,6 987,1
Estellencs 634,9 317,5 952,4
Alcúdia 469,3 400,2 869,5
Consell 468,8 345,4 814,2
Llubí 703,9 88 791,9
Palma 385,5 390,8 776,3
Marratxí 314,6 416,7 731,3
Andratx 576,7 150,8 727,5
Formentera 412,8 297,3 710,1
Sta. Eugènia 320,3 384,4 704,7
Inca 375,2 321,1 696,3
Pollença 509,7 172 681,7
Son Servera 319,8 345,8 665,6
Valldemossa 507,9 152,4 660,3
Deià 162,1 486,2 648,3
Sa Pobla 304,3 296,8 601,1
Sta. Maria 257,6 325,4 583
Muro 409,3 169,4 578,7
Bunyola 146,9 396,5 543,4
Selva 249,1 274 523,1
Llucmajor 241,1 270,9 512
Sta. Margalida 232,3 264,3 496,6
Santanyí 310,5 163,4 473,9
Ariany 345,6 115,2 460,8
Artà 242,2 204 446,2
Lloret 145,8 291,5 437,3
Calvià 207,7 225,5 433,2
Sóller 306,5 124 430,5
Sineu 181,3 207,1 388,4
Búger 190,5 190,5 381
St. Llorenç 118,6 225,4 344
Ses Salines 181,5 161,3 342,8
St. Joan 142,3 189,8 332,1
Maria 134,7 179,6 314,3
Algaida 106,3 177,2 283,5
Esporles 98,8 177,8 276,6
Manacor 127,8 146,1 273,9
Campanet 151,5 113,6 265,1
Campos 82,9 174,9 257,8
Capdepera 143,2 109,5 252,7
Sencelles 121,6 121,6 243,2
Porreres 109,1 127,2 236,3
Felanitx 123,7 112,5 236,2
Alaior 110,3 121,3 231,6
Mancor 198,8 3 201,8
Banyalbufar 1 194,2 195,2
Eivissa 100,4 62,3 162,7
St. Antoni 72,2 87,4 159,6
Sta. Eulàlia 86,8 68,4 155,2
Puigpunyent 3 149,1 152,1
Es Migjorn 0 142,3 142,3
Maó 117,1 24,1 141,2
St. Josep 54,7 76,6 131,3
Villafranca 29,6 88,8 118,4
Montuïri 68,7 34,3 103
Es Mercadal 19,8 59,5 79,3
Costitx 1 77,6 78,6
Ciutadella 6,7 67 73,7
Ferreries 3 62,8 65,8
St. Joan de Labritja 31,3 31,3 62,6
St. Lluís 29,4 0 29,4
Es Castell 13,5 13,5 27
Fornalutx 151,5 -151,5 0
Escorca 0 0 0