Mercadona präsentiert in Palmanova sein neues effizientes Ladenmodell

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten -

Mercadona hat seinen Supermarkt in Palmanova, in der Gemeinde Calvià, nach einer umfassenden Reform wieder eröffnet. Das Zentrum, das sich zwischen der Calle Zaragoza 1, der Calle Voranova und der Calle Castelló befindet, wurde nach dem neuen Modell des Efficient Store von Mercadona eingeweiht.

Dieses Modell verstärkt den Service und optimiert den Einkauf von Kunden, wie das Unternehmen erklärt. Die Investition in den Palmanova-Markt beläuft sich auf 2 Millionen Euro und umfasste die Beteiligung von 40 Gewerken, die während der Arbeiten 313 Mitarbeiter beschäftigten.

AEinblendung

Nach dieser Reform präsentiert der Supermarkt Neuheiten in allen Bereichen sowie verschiedene Verbesserungen wie einen neuen Eingang mit Doppelverglasung. Auch die Einkaufswagen wurden modifiziert, mit einem neuen Modell, das für den Kunden komfortabler ist.

Es ist zu beachten, dass der Shop durch die Integration einer Reihe von elektronischen Geräten technologisch vollständig vernetzt ist. Zu den neuen Geräten gehören eine Reihe von Boxen, Waagen und die Verwendung von Tablets für administrative Aufgaben.

Mercadona ist von Montag bis Samstag von 9.00 bis 21.30 Uhr geöffnet und verfügt über mehr als 400 Parkplätze. Es bietet auch Hauslieferung und Online-Shopping.