Mercasa will, dass die Großhändler von Mercapalma staatliche Hilfe erhalten

Lesedauer des Artikels: ca. < 1 Minute -

Mercapalma (ein Unternehmen, das sich aus der Stadtverwaltung von Palma auf Mallorca und Mercasa zusammensetzt) befindet sich in Gesprächen mit der Balearenregierung, damit die Großhandelsunternehmen, die in Mercapalma arbeiten, von der Hilfe profitieren können, die die Zentralregierung auf die Balearen schicken wird, um die durch die Coronavirus-Pandemie verursachte wirtschaftliche Verwüstung zu lindern. Die Balearen erhalten 855 Millionen Euro der 7.000 Millionen an direkter Hilfe von der Regierung.

Mercasa will, dass die Großhändler von Mercapalma staatliche Hilfe erhalten

Der Stadtrat für Wirtschaftsförderung und Beschäftigung, Rodrigo Romero, erklärt, dass dies eine gute Maßnahme für diese Unternehmen wäre, die erhebliche Umsatz- und Einkommenseinbußen erlitten haben, da sie eine mit dem Tourismus verbundene Quelle haben.

Diese Großhändler haben für Donnerstag (01.04.2021) einen motorisierten Protest organisiert, um von Mercasa eine Antwort auf ihre Forderungen nach einer Senkung der Gebühr und des Tarifs für Fahrzeuge zu verlangen.