Mit dem Zug ins neue Jahr

Lesedauer des Artikels: ca. < 1 Minute -

Damit Sie den Jahreswechsel nicht nur zünftig in der Inselhauptstadt Palma de Mallorca feiern können, sondern auch wohlbehalten wieder nach Hause kommen sollten Sie sowieso das Auto stehen lassen.

Damit das jetzt noch einfach für Sie wird hat sich der balearische Verkehrsminister Marc Pons überlegt die Züge von Palma in die Richtungen Manacor und Sa Pobla die Neujahrsnacht hindurch fahren zu lassen.

Im 90-Minuten Rhythmus geht es ab 01:00 Uhr Nachts bis 06:00 Uhr am frühen Morgen sicher nach Hause, da kann man beruhigt auch schon mal ein Gläschen (mehr) trinken.