Mit “Naturgas” betriebene Stadtbusse treffen in Kürze ein

Verkehrsbetriebe EMT Palma de Mallorca

Verkehrsbetriebe EMT Palma de Mallorca

Um die neuen Stadtbusse für die Inselhauptstadt zu inspizieren sind führende Vertreter der Stadt nach Annonay (Frankreich) gereist, um im dortigen IVECO-Werk bei Lyon die Exemplare in Augenschein zu nehmen.

In den nächsten Wochen, Anfang Mai, werden bereits 2 Exemplare von insgesamt 60 Bussen auf Mallorca erwartet.


Das Auftragsvolumen beträgt insgesamt 16.633.953 Euro, also 277.232 Euro pro Bus.

Mit Naturgas betriebene Busse

Zum ersten Mal wird Naturgas als Kraftstoff eingesetzt, was eine bahnbrechende Erfahrung nicht nur in Palma, sondern auch auf den ganzen Balearen ist.
Naturgas ist ein Kraftstoff, der am wenigsten kontaminiert. Die umweltfreundlichen Gasbusse sorgen daher für eine saubere Stadt.
Naturgas bedeutet im Vergleich zum Diesel eine sehr starke Senkung der Emissionen von Schadstoffen.
Die Emission von Kohlenmonoxid reduziert sich um 25 %, von Rußpartikeln um 81 %, von Stickoxid um 92 % und von reaktiven Kohlenwasserstoffen um 63 %.

Oder anders ausgedrückt: Die Emission der gefährlichsten Schadstoffe (Partikeln und Stickoxid) wird nahezu um 90 Prozent gesenkt. Darüber hinaus übertreffen die mit Naturgas angetriebenen Busse die geltenden EU-Bestimmungen in Sachen Umwelt und halten ihren Schadstoffausstoß unter den Emissionsgrenzwerten, die ab 2014 europaweit gelten; kurzum, wir sind der zukünftigen Richtlinie fast fünf Jahre voraus.

Auch sind die Naturgasbusse geräuschärmer und stören weniger die Fußgänger. Sie sind mit einem speziell für den Betrieb mit Naturgas entwickelten Motor ausgestattet, der im Vergleich zu Bussen mit Dieselmotor weniger Hin- und Herbewegungen und weniger Schwingungen erzeugt. Dagegen ähneln die Leistungen dieser Motoren denen von Motoren, die mit Diesel betrieben werden.

Quelle: EMT

Mit “Naturgas” betriebene Stadtbusse treffen in Kürze ein
10 (99.8%) | 589 Bewertung[en]
DeutschEspañolEnglish
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.