Museu Modernista Can Prunera

Lesedauer des Artikels: ca. < 1 Minute -

Museum | Museu Modernista Can Prunera
Carrer Sa Lluna, 86 – 90 | Sóller
Tel.: 971 638 973
Web: http://canprunera.com/

Das Museu Modernista Can Prunera wurde in den frühen Jahren des 20. Jahrhundert in der Gemeinde Sóller im Westen von Mallorca erbaut und beherbergt vornehmlich die Kunst des Jugendstil. Es befindet sich im Besitz der Stiftung Fundació Tren de l’Art, einer Stiftung der Eisenbahngesellschaft Ferrocarril de Sóller, und der Kunstsammlung Colecció d’Art Serra.

Die Ausstellung des Museums umfasst verschiedene Epochen der Kunstgeschichte. Die Jugendstil-Malerei- und Bildhauerrei stammt vorwiegend aus dem ersten Drittel des 20. Jahrhunderts, und zeigt, neben anderem, auch Landschaftsbilder von Rusiñol, Sureda oder Meifrén.

Daneben findet der Kunstinteressierte viele Werke weltberühmter Künstler, darunter Picasso, Joan Miró, Munch, Juan Gris, Magritte, Man Ray, Lucio Fontana, Openheim, Vostell, Penck, Rebecca Horn und Calatrava.

Neben den Gemälden sind auch zahlreiche Orginal-Möbelstücke aus der geschichtliche Epoche an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert ausgestellt. In regelmäßigen Abständen finden zudem Buchpräsentationen, Workshops, Seminare und Konzerte statt.