Na sauber, noch ‘n Streik

Am vergangenen Mittwoch (12.07.2018) liess die Gewerkschaft CCOO wissen dass die Reinigungskräfte (nicht nur) am Fughafen von Palma de Mallorca (PMI) ab dem 01.08.2018 in einen unbefristeten Ausstand treten wollen.

Grund sei u.a die gescheiterten Verhandlungen über einen neuen Tarifvertrag. Das dürfte Reisende gar nicht erfreuen wenn der Flughafen dann “vermüllt” und sich keiner kümmert.


Die Gewerkschaften fordern Gehaltserhöhungen von 25% über einen Zeitraum von 4 jahren, die Arbeitgeber bieten immerhin 6% für die kommenden 6 Jahre an. Da wird eine Annäherung bestimmt schwierig, zumal CCOO anführt dass die Steigerung in den letzten 4 Jahren gerade mal 1% betrug.

An dem angekündigten Streik sollen etwa 6.000 Reinigungskräfte beteiligt sein, die auch neben dem Flughafen für die Reinigung der Krankenhäuser auf Mallorca zuständig sind. Das wird ihnen sicherlich eine ernst zu nehmende Position verschaffen, gerade Krankenhäuser müssen noch mehr als der Flughafen mehr als sauber sein.