Natura Parc öffnet wieder seine Türen

Lesedauer des Artikels: 2 Minuten -

Am vergangenen Samstag (04.07.2020) um 9.30 Uhr fand die Wiedereröffnung des Vogelparks und Tierrettungszentrums Natura Parc nach mehrmonatiger Zwangsschließung statt. Sowohl am Samstag selbst bis 14.30 Uhr als auch am Sonntag, dem 5., kamen viele Familien in die Einrichtungen an der Straße nach Sineu, um einen erlebnisreichen Tag zu genießen, der für ein Publikum jeden Alters geeignet ist.

Bis Ende August ist der Zeitplan von Freitag bis Sonntag, von 9.30 bis 14.30 Uhr, einschließlich der Feiertage, gültig.


Natura Parc öffnete seine Pforten 1998 und zeichnet sich seither durch seine Bemühungen zur Erhaltung und zum Schutz bedrohter Arten aus. Bis heute leben mehr als 3.000 Exemplare, die mehr als 400 verschiedenen Arten angehören, in seinen Einrichtungen, wobei etwa 80% der Tiere aufgrund ihrer Lebensumstände nicht in ihre natürliche Umgebung zurückkehren können.