Neue “alte” Haltestelle für Tram de Sóller

Baue auf und reisse nieder, so hast du Arbeit, immer wieder. Eigentlich kann man es kaum anders benennen, was hier auf Mallorca zum Teil geschieht. Als man, im Zuge der Neugestaltung des Paseo Maritimo in Sóller, die Haltestelle der Tram abgerissen hat wird sie nun wieder dort neu installiert.

Die Gemeinde von Sóller folgt damit dem Anliegen vieler Bürger, die sich negativ ausgelassen haben über die “zu langen Fusswege” zur Haltestelle im Hafen von Sóller, immerhin liegen zwischen den Haltestellen gut 1.000 Meter Fussmarsch.

Foto: wikipedia