Neue DANA bedroht Mallorca ab Dienstag mit starken Regenfällen und Stürmen

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten -

Dies wurde vom “Servicio Oficial del Sistema de Notificación de Observaciones Atmosféricas Singulares” des AEMET angekündigt und stellte klar, dass die Vorhersage “auch mit der für diese Situationen typischen Unsicherheit” gemacht wird.

Der ehemalige Direktor der Staatlichen Meteorologischen Agentur auf den Balearen, Agustí Jansa, war der offiziellen Prognose 24 Stunden voraus. Aber er bewahrte auch die Vorsicht.

Lesetipp:  Emaya nimmt den Sperrmüll-Abholdienst wieder auf
Neue DANA bedroht Mallorca ab Dienstag mit starken Regenfällen und Stürmen

“Die Ankunft eines “Gota Fria” oder DANA, die in einer günstigen Position ist, um starke Regenfälle im Mittelmeer zu erzeugen, ist nicht sicher, aber wahrscheinlich”, kündigte er in seinem Twitter-Account an.

Eine DANA (depresión aislada en niveles altos), oder Depression, die in der Höhe isoliert ist, wie sie ab nächster Woche auf Mallorca auftreten kann, ist ein Niederdrucksystem in den oberen Ebenen der Atmosphäre, das vollständig vom zonalen Strom in der Höhe getrennt wurde.

Typischerweise befinden sich diese isolierten Depressionen auf hohen Niveaus in der nördlichen Hemisphäre südlich der in der Höhe festgelegten Strömung. Allerdings kann sich ein DANA manchmal nicht wie ein gewöhnlicher Sturm nach Osten bewegen, sondern mehrere Tage lang fast stationär bleiben oder sich sogar entgegengesetzt zum zonalen Fluss des Westens bewegen (was als Rückschritt bezeichnet wird), was die Vorhersage erschwert.

Beitrag aktualisiert am 21.10.2019 | 10:23