Neuer Sitz der Hafenbehörde – inklusive Panorama-Lokal

Die Hafenbehörde (Autoridad Portuaria de Baleares, APB) gönnt sich einen neuen Sitz. Für etwa 5,5 Millionen Euro wird das bestehende Gebäude erneuert und gleichzeitig von einem Panorama-Lokal “gekrönt”.

Ebenso soll ein Saal für Ausstellungen und ein Veranstaltungsraum für 200 Personen geschaffen werden. Die ursprüngliche Fassade soll erhalten bleiben.


Die auszuführenden Arbeiten sind an das Unternehmen Acciona Construcción vergeben worden, so heisst es in einer entsprechenden Mitteilung der Hafenbehörde. Die notwendigen Arbeiten sollen etwa 15 Monate andauern.

“On Top” soll das Gebäude ein Panorama-Lokal erhalten, welches einen grandiosen Blick über die Bucht und Ausblick auf die Kathedrale “La Seu” bieten wird.

Foto: Autoridad Portuaria de Baleares

Neuer Sitz der Hafenbehörde – inklusive Panorama-Lokal
10 (99.61%) | 358 Bewertung[en]
DeutschEspañolEnglish
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.