Noch ’n Auswanderer Restaurant in Paguera

Das hat in Paguera gefehlt, ein weiteres Restaurant. Und vor allem Neues aus der TV-Doku „Goodbye Deutschland“. Aber seit dem letzten Sonntag (13.05.2018) ist das nun auch abgearbeitet.

Mit der Eröffnung des deutsch-brasilianischen Restaurant „Cabana“ ist das gemeinsame Projekt der beiden Auswanderfamilien Ina und Frank Knöttgen und Kathrin und Thommy Mermi-Schmelz bestimmt ein weiterer Grund dieses Örtchen zu besuchen.

—————————————————————————— Anzeige / Werbung ——————————————————————————

Grillmüller, Krümels Stadl, Schwarzwald-Café, Kartoffelhaus, Schnitzelhaus, Kultbistro Jürgen Drews, und wie sie nicht alle heissen – endlich können sich die Fans von einem weiteren Auswanderer Gespann bewirten lassen.

Foto: Facebook/kathrinmermischmelz

Noch ’n Auswanderer Restaurant in Paguera
Diesen Beitrag / Angebot bewerten
×
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.