Palma International Boat Show 2021 geht in Planung

Lesedauer des Artikels: 2 Minuten -

Die Conselleria de Transición Energética y Sectores Productivos, IDI (Instituto de Innovación Empresarial de las Islas Baleares), und BYBA (Balearic Yacht Brokers Association) organisieren erneut die nächste Ausgabe der Palma International Boat Show, die vom 30. April bis zum 3. Mai 2021 stattfinden wird.

Nach einem Jahr ohne Messe aufgrund des durch das COVID-19 verursachten gesundheitlichen Notstands beginnen die beiden Organisationen im nächsten Jahr mit der Arbeit an der nautischen Veranstaltung, einer Ausgabe, die von Veränderungen geprägt ist, die auf eine Professionalisierung des Modells der Messe und der durch die Pandemie auferlegten Sicherheitsmaßnahmen abzielen.

AEinblendung
Websolutions

Die Veranstaltung findet in ihrem traditionellen Rahmen, dem Moll Vell in Palma, statt und soll das Ereignis sein, das die Segelsaison im Mittelmeer eröffnet.

Das kommerzielle Team der Veranstaltung wird Ende dieser Woche Kontakte mit Ausstellern und Unternehmen aufnehmen, die sich bereit erklärt haben, an der nächsten Ausgabe der PIBS 2021 teilzunehmen. In den nächsten Monaten wird die Messe ihre Werbung über Online-Kanäle intensivieren, da die meisten internationalen Veranstaltungen im Jahr 2020, an denen PIBS-Organisatoren teilnahmen, um für sich zu werben, von COVID-19 ausgesetzt wurden.

Die Boat Show in Palma ist eine der wichtigsten und am meisten erwarteten Veranstaltungen für den Sektor auf internationaler Ebene. Die Palma International Boat Show ist eine der wichtigsten Aktionen zur Förderung des Segelns auf den Balearen, da sie für viele Unternehmen, die sich auf den Inseln konsolidiert haben, ein Eingangstor darstellte und es lokalen Unternehmen ermöglichte, neue internationale Verkaufskanäle zu erschließen.